*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Eigenen Feed einlesen und ausgeben



Neue Feed-URL:   


Feed: http://www.spiegel.de/einestages/index.rss

FeedAbo Feed abonieren



*
SPIEGEL ONLINE - einestages

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

Hitler-Attentäter des 20. Juli 1944: "Immer wieder denke ich: Hättest du ihn doch nur erschossen!"

*

Der Tyrannenmord missglückte nur knapp, als Graf Stauffenberg vor 75 Jahren die Bombe gegen Hitler zündete. Tim Pröse traf seinen Sohn, seinen Chauffeur, den letzten Augenzeugen seiner Hinrichtung - und zwei Mitverschwörer.


* * * * 18 July 2019 | 12:07 pm * * * *

Raumfahrt: Warum die Menschheit nicht zum Mars flog

Erst die Mondlandung 1969 - und dann auf zum Mars. So wollte es die Nasa, doch US-Präsident Nixon stoppte ihre Pläne. Seitdem schickt man Roboter zum Roten Planeten und das sehr erfolgreich.


* * * * 17 July 2019 | 10:41 am * * * *

Stuntman Arnim Dahl: "Lieber zehn Minuten Angst als einen Monat arbeiten"

*

Er turnte auf Wolkenkratzern, sprang von Zügen und durch Glasscheiben: 100 Knochenbrüche erlitt "Klettermaxe" Arnim Dahl. 1949 begann seine Filmkarriere als Stuntman - per Aufprall im Ententeich.


* * * * 16 July 2019 | 12:35 pm * * * *

Explosion eines Munitionslagers in der Eifel: Als der Himmel "blutige Tränen" weinte

Vor 70 Jahren wurde die Eifelstadt Prüm durch eine riesige Detonation zerstört. Rotgelber Gesteinsstaub legte sich über das Land. Die Überlebenden mussten sich verpflichten, die Schuldfrage nicht weiter zu verfolgen.


* * * * 15 July 2019 | 11:18 am * * * *

Disco Demolition Night 1979: Die Nacht, in der Disco starb

*

Abba-Platten, 70.000 Betrunkene und eine Kiste voll Sprengstoff - aus diesen Zutaten schuf ein Chicagoer Radio-DJ 1979 das größte Debakel der Baseballwerbung. Die Spätfolgen hört man bis heute in Klubs.


* * * * 12 July 2019 | 2:18 pm * * * *

50 Jahre "Easy Rider": Höllenfahrt in eine neue Zeit

*

Die Sechzigerjahre waren fast vorbei, als im Kino zwei Typen auf Motorrädern Amerika durchquerten und dabei die Grenzen der Freiheit spürten: "Easy Rider" sorgte für volle Kassen - und stellte Hollywood infrage.


* * * * 11 July 2019 | 4:17 pm * * * *

Fußball-Angstgegner Italien: Albtraum in Blau

*

Jahrzehntelang waren Italiens Fußballer bei großen Turnieren für Deutschland unbezwingbar. Höhepunkt dieses Italien-Traumas wurde das WM-Halbfinale 1970 - das als "Jahrhundertspiel" Geschichte schrieb.


* * * * 10 July 2019 | 8:24 pm * * * *

Medizin in der Mangelwirtschaft: Herzschrittmacher für die DDR

Ein Fotograf gewann in den Achtzigern Einblicke in einen Sektor der DDR, der nach ganz eigenen Regeln funktionierte: die Herzchirurgie. Er lernte, wie man auch in einer Mangelwirtschaft Leben retten kann.


* * * * 9 July 2019 | 11:06 am * * * *

Quiz der geänderten Songtexte: Wovon handelte Ihr Lieblingslied wirklich?

*

Ob "Radio Ga Ga" oder "Enter Sandman","Tutti Frutti" oder "Griechischer Wein": In der Urfassung vieler großer Hits ging es ursprünglich um etwas völlig anderes. Nur - um was?


* * * * 8 July 2019 | 2:56 pm * * * *

Als der Hip-Hop nach Deutschland kam: "DJing ist das neue Arschgeweih"

*

Erst war es das Hobby einer kleinen Szene, dann ein Massenphänomen. Die DJ-Urgesteine Mirko Machine, Stylewarz und Mixwell erinnern sich, wie es mit dem Hip-Hop losging und wie der Deutschrap alles veränderte.


* * * * 5 July 2019 | 1:07 pm * * * *

Frauensiedlung Loheland: "Eine neue Generation Weib"

Bei Fulda gründeten zwei Gymnastiklehrerinnen vor 100 Jahren einen einzigartigen "Amazonenstaat". Die Loheländerinnen waren erfolgreich - mit Kunsthandwerk, einer Doggenzucht und freizügigem Tanz.


* * * * 4 July 2019 | 2:55 pm * * * *

Rolling-Stones-Gründer Brian Jones: Der Tote im Pool

*

Er war der Kopf und "Bad Boy" der Stones. Vor 50 Jahren ertrank Gitarrist Brian Jones unter mysteriösen Umständen in seinem Landhaus. Nur 25 Tage zuvor hatte die Band das irrlichternde Genie gefeuert.


* * * * 3 July 2019 | 11:45 am * * * *

Surflegende Arnaud de Rosnay: "Ich will nicht sterben"

*

Reich, adelig, befreundet mit den Beatles, liiert mit Topmodels - und per Surfbrett überquerte er Meere: Arnaud de Rosnay führte ein Leben wie aus einem Kitschroman. Bis der Playboy 1984 spurlos verschwand.


* * * * 2 July 2019 | 10:40 am * * * *

Sweet-Musiker Andy Scott: "Brexit? Mich soll bitte schnell jemand aus Europa adoptieren"

*

Als Könige des Glamrock hauten The Sweet in den Siebzigerjahren Hit um Hit raus. Gitarrist und Songwriter Andy Scott ist jetzt 70. Hier spricht er über Kaugummipop und Glitzerklamotten, zu viel Alkohol und ewigen Dank der Scorpions.


* * * * 1 July 2019 | 3:54 pm * * * *

Augenblick mal! Warum Männer einen Mercedes durch Nepal schleppten

Autos sollen Menschen befördern, doch in Nepal war es lange umgekehrt: Einst schleppten Dutzende Männer einen prächtigen Mercedes durchs Land - war's ein Geschenk Hitlers?


* * * * 28 June 2019 | 3:36 pm * * * *

50 Jahre "Stonewall"-Unruhen: "Wir wollten einfach nur leben dürfen"

*

Eine Polizeirazzia in der New Yorker Schwulenbar Stonewall Inn führte 1969 zum Aufstand, die Szene lernte sich zu wehren. Barbara Police und Joe Negrelli waren dabei und erinnern sich an den Beginn der LGBTQ-Bewegung.


* * * * 27 June 2019 | 3:19 pm * * * *

100 Jahre Versailler Vertrag: "Der Krieg in den Köpfen ging weiter"

Wie schafft man Frieden nach der Hölle des Ersten Weltkriegs? In Versailles wollten die Sieger eine neue Weltordnung errichten. Und scheiterten krachend, sagt der Historiker Gerd Krumeich.


* * * * 26 June 2019 | 1:22 pm * * * *

Afrodeutsche unterm Hakenkreuz: "Besondere Kennzeichen: Neger"

Im Nationalsozialismus waren schwarze Deutsche entrechtet und litten unter dem Rassenhass. "Man tötete uns nicht, ließ uns aber auch nicht leben", sagt Theodor Michael. Er konnte sich retten, ebenso wie der junge Boxer Ulfo Peters.


* * * * 25 June 2019 | 4:02 pm * * * *

Frühe Catch-Spektakel: Der "Würger von Wien" - schier unschlagbar

Als Catchen Anfang der Fünfzigerjahre boomte, war "I.K." der Star im Ring: Er umschlich seine Gegner, sprang sie raubtierhaft an, würgte sie in die Ohnmacht - ein Maskenmann mit mysteriöser Vergangenheit und traurigem Ende.


* * * * 24 June 2019 | 4:04 pm * * * *

Korruption bei Wohnungsbaukonzern: Der Skandal um die Neue Heimat

Die Neue Heimat war Europas größter Wohnungsbaukonzern, gemeinnützig und in DGB-Hand. 1982 enthüllte der SPIEGEL Missmanagement und Selbstbereicherung. Das Unternehmen zerbrach - und hinterließ eine große soziale Lücke.


* * * * 23 June 2019 | 4:34 pm * * * *



Weiteren Feed einlesen:

Feed-URL einfügen:   




Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *