*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Eigenen Feed einlesen und ausgeben



Neue Feed-URL:   


Feed: http://www.spiegel.de/einestages/index.rss

FeedAbo Feed abonieren



*
SPIEGEL ONLINE - einestages

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

Mission "Apollo 10": Gefährliche Generalprobe für die Mondlandung

*

Kurz vor dem Flug von Neil Armstrong testete die Nasa die erste Mondlandung. Zwei Astronauten der "Apollo 10"-Mission wären mit der Fähre "Snoopy" fast abgestürzt - ihr Gefluche wurde live zur Erde gefunkt.


* * * * 20 May 2019 | 9:54 am * * * *

Legendäre Bundesliga-Schlusskonferenz 1999: "Ein Tanz am Abgrund"

*

Auch am letzten Spieltag kann noch alles drin sein - wie der 29. Mai 1999 zeigte: einestages sprach mit den Reportern der dramatischen Radiokonferenz Günther Koch, Manni Breuckmann und Dirk Schmitt über Leiden am Mikro.


* * * * 17 May 2019 | 3:42 pm * * * *

Berliner Nachkriegs-Bandenchef Werner Gladow: Der Mörder mit dem Milchgesicht

Er war brutal, skrupellos - und fast noch ein Kind. 1948 gründete der 17-jährige Werner Gladow Berlins größte Verbrecherorganisation. Zwei Jahre jagte ihn die Polizei. Dann brachte ihn ein Racheakt aufs Schafott.


* * * * 16 May 2019 | 11:43 am * * * *

Sittenstreit in der Provinz: Kein Freibad vor der Ehe

Ein katholischer Geistlicher erwirkte 1959, dass Frauen und Männer in einer norddeutschen Kleinstadt nur getrennt schwimmen durften. Die Bürger begehrten gegen das Badeverbot auf - bis der SPIEGEL darüber berichtete.


* * * * 15 May 2019 | 10:14 am * * * *

Bizarrer Streit in Schnaps-Dynastie: Wie aus Underberg Brasilberg wurde

Weil im Zweiten Weltkrieg der Kräuternachschub aus Deutschland knapp wurde, entwickelte der brasilianische Ableger der Firma Underberg ein eigenes Geheimrezept. Dessen Erfolg sorgte für Zoff.


* * * * 14 May 2019 | 8:39 pm * * * *

Fotos aus 30 Jahren Ostdeutschland: Minions in Sachsen

Der Leipziger Fotograf Bernd Cramer zeigt den Osten, wie man ihn selten sieht - lustig, skurril, berührend. Drei Jahrzehnte hat er seine Landsleute beobachtet. Nur der wichtigste Moment fehlt auf seinen Bildern.


* * * * 13 May 2019 | 1:00 pm * * * *

Berlin-Blockade vor 70 Jahren: Wassersuppe, Nacktschnecken, Milchreis mit Maden

*

Die Sowjetunion isolierte monatelang Berlin, am 12. Mai 1949 endete die Blockade. Als Luftbrücke brachten "Rosinenbomber" Lebensmittel in die Stadt - und flogen spindeldürre Kinder wie Christa Maria Bittner aus.


* * * * 12 May 2019 | 9:10 am * * * *

Harry Wijnvoord wird 70: Nächster Halt "Der Greis ist heiß"

Die Gameshow "Der Preis ist heiß" machte Harry Wijnvoord 1989 schlagartig bekannt. Hier erzählt der Moderator von überforderten Kandidaten, tobenden Zuschauern, einem zerstörten Porsche - und seiner größten Niederlage.


* * * * 10 May 2019 | 12:22 pm * * * *

Spielzeug-Quiz: Warum war diese Puppe ein Skandal?

*

Funktionsfähige Mini-Guillotinen, ein Atomlabor - oder lieber 9/11 zum Nachspielen? Testen Sie Ihr Wissen über die größten Aufreger der Spielwarengeschichte.


* * * * 9 May 2019 | 2:15 pm * * * *

US-Schauspieler Lex Barker: Der Blutsbruder

Lex Barker, vor 100 Jahren geboren, ritt als hünenhafter Schönling durch die Karl-May-Verfilmungen der Sechzigerjahre. Er spielte auch Tarzan und Robin Hood, aber Old Shatterhand war die Rolle seines Lebens.


* * * * 8 May 2019 | 2:48 pm * * * *

Deutsche in Argentinien: Wie der Kriegsverbrecher ins Familienalbum kam

Über die "Rattenlinie" flohen viele Nazis nach Südamerika, vor allem nach Argentinien. Juan Alberto Schulz hat seine Familiengeschichte durchleuchtet und stieß auf einen fragwürdigen Nachlass seines Vaters.


* * * * 7 May 2019 | 11:43 am * * * *

Rockerin Suzi Quatro: "Harte Kerle haben Respekt vor mir"

*

Schwarze Lederkluft und ruppiger Gesang: Suzi Quatro, Rock-Queen der Siebziger, fegt seit gut 50 Jahren über die Bühnen. Hier spricht sie über Macho-Musiker, absichtslosen Sexappeal und ein Beinahe-Treffen mit Elvis.


* * * * 6 May 2019 | 8:04 am * * * *

"Pippi Langstrumpf"-Star Inger Nilsson: Widdewidde, sie macht jetzt, was ihr gefällt

*

Als bärenstarke Anarcho-Göre begeisterte Inger Nilsson Millionen Kinder weltweit. Nun wird die schwedische Schauspielerin 60. Hier erzählt sie, warum ihre größte Rolle mehr Fluch als Segen war - und wieso Herr Nilsson beim Dreh nervte.


* * * * 3 May 2019 | 11:34 am * * * *

Extremraser beim "Cannonball"-Rennen: Bleifuß und Blaulicht

Auf Rekordjagd brausten Fahrer in den Siebzigerjahren von der Ost- an die Westküste der USA. Die Polizei wartete schon auf die "Cannonball"-Temposünder. Doch die kannten Technik-Tricks und gewitzte Tarnung.


* * * * 2 May 2019 | 2:20 pm * * * *

Karriere eines Nazi-Spitzels: "Er hatte so ein Quabbelgesicht"

*

Der Gestapo-Spitzel Paul Reckzeh denunzierte Berliner NS-Gegner, zwei von ihnen wurden 1944 hingerichtet. Als letzte Überlebende der Widerstandsgruppe erzählte Irmgard Ruppel fünf Jahrzehnte später die Geschichte dieses Verrats.


* * * * 30 April 2019 | 1:43 pm * * * *

Jazzikone Duke Ellington: Die Big Band war sein Instrument

*

Gut 2000 Stücke, 100 Tourneen, zahlreiche Jazzstandards - Duke Ellington trug die Musik der Afroamerikaner in die Welt. Auch Miles Davis verehrte ihn und mochte dennoch nicht in der Band des Großmeisters spielen.


* * * * 29 April 2019 | 10:33 am * * * *

Verlassene Psychiatrien in Italien: Wahnsinnig schön

In Italien vermodern und verfallen viele psychiatrische Kliniken, seit eine Radikalreform vor 40 Jahren zur Schließung führte. Lost-Places-Fotograf Sven Fennema hat sich auf Spurensuche begeben.


* * * * 26 April 2019 | 9:51 am * * * *

Sixties-Modetrend Papierkleidung: Traumkleider zum Wegschmeißen

*

Bunte Abend- und Brautkleider, BHs, Umstandsmode, alles schön schrill und aus Papier: Wegwerfmode eroberte 1966 im Sturm die USA. Selbst zum Baden eigneten sich die günstigen Papierklamotten.


* * * * 25 April 2019 | 12:52 pm * * * *

Frühe Farbfotos aus deutschen Kolonien: Menschenleere Traumziele

Kolonien gehörten für das Kaiserreich zum Weltmachtstatus, doch nach Afrika wollte fast kein Deutscher. 1907 sandte ein Berliner Verlag Fotografen aus. Sie brachten Farbbilder mit - so schön wie unwirklich.


* * * * 24 April 2019 | 11:06 am * * * *

Fotograf Roger Melis: Die Antihelden der DDR

Paramilitärs beim Skat, fröhliche Teenager, halbnacktes Partyvolk - Roger Melis fotografierte DDR-Alltagsszenen, jenseits vom Wunschbild der SED. In Berlin läuft jetzt eine große Ausstellung seiner Straßenbilder und Porträts.


* * * * 23 April 2019 | 12:47 pm * * * *



Weiteren Feed einlesen:

Feed-URL einfügen:   




Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *