*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Eigenen Feed einlesen und ausgeben



Neue Feed-URL:   


Feed: http://www.aachener-zeitung.de/cmlink/bildung-rss-1.451993

FeedAbo Feed abonieren



Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit

*

Knapp die Hälfte der Berufstätigen in Deutschland geht wenigstens ab und zu krank zur Arbeit. Das geht aus einer aktuellen GfK-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift „HausArzt” hervor.


* * * * 20 October 2017 | 4:52 am * * * *

Flexible Arbeitszeit hat nicht nur Vorteile

*

Das Kind in Ruhe zur Kita bringen, abends noch etwas von zu Hause arbeiten und am Freitag lieber gar nicht: Flexible Arbeitszeitmodelle sind gerade in aller Munde - und klingen aus Arbeitnehmersicht zunächst sehr attraktiv.


* * * * 19 October 2017 | 4:12 am * * * *

#MeToo: Wie man bei sexueller Belästigung im Job reagiert

*

Sexuelle Belästigung ist in Deutschland trauriger Alltag - auch am Arbeitsplatz. Das zeigen Studien oder Social-Media-Aktionen wie #Aufschrei oder #MeToo. Im Job gibt es Anlaufstellen und Regelungen, die Betroffene schützen sollen. Fragen und Antworten dazu im Überblick:


* * * * 18 October 2017 | 1:51 pm * * * *

Anteil der Schüler an NRW-Ganztagsschulen deutlich gestiegen

*

Immer mehr Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen besuchen eine Ganztagsschule. Im vergangenen Schuljahr nahm fast jeder zweite der insgesamt 1,7 Millionen Schüler bis zur zehnten Klasse ein Ganztagsangebot wahr (48 Prozent), wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte.


* * * * 18 October 2017 | 12:28 pm * * * *

Lehrer sollten Whatsapp und Co. nicht für Klassenchat nutzen

*

Viele Lehrer nutzen Messenger wie Whatsapp, um schnell und unkompliziert mit ihren Klassen zu kommunizieren. Rechtlich ist das jedoch problematisch, heißt es auf dem Bildungsportal „Didacta Digital”.


* * * * 18 October 2017 | 4:10 am * * * *

Jeder Dritte verbringt regelmäßig Freizeit mit Kollegen

*

Kollegen sind für viele nicht nur Bürobekanntschaften, sondern auch potenzielle Freunde. Das geht aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag von Xing hervor. Jeder dritte Arbeitnehmer (33 Prozent) verbringt demnach mindestens einmal pro Monat seine Freizeit mit Kollegen.


* * * * 16 October 2017 | 4:22 am * * * *

Wie werde ich Brauer und Mälzer?

*

Malz, Wasser, Hopfen, Hefe - aus diesen Zutaten wird Bier gebraut. „Es hat mich schon gereizt, den Prozess zu erleben - wie aus vier Grundstoffen das fertige Produkt wird”, erzählt Clemens Roth-Kleyer, der vor zwei Jahren seine Ausbildung zum Brauer und Mälzer abgeschlossen hat.


* * * * 16 October 2017 | 4:07 am * * * *

Raus aus dem Kinderzimmer: Vier eigene Wände für Azubis

*

– Endlich, der Ausbildungsvertrag ist unterschrieben! Die meisten Azubis bleiben zwar im neuen Lebensabschnitt zu Hause bei den Eltern, doch immerhin ein Fünftel zieht es laut Bundesagentur für Arbeit für die Ausbildung weg von der Heimat. Was müssen Auszubildende beachten?


* * * * 16 October 2017 | 4:05 am * * * *

Drei wichtige Versicherungen für das Studium

*

Die Uni geht wieder los. Drei Versicherungen sind für junge Menschen ein Muss: Krankenversicherung, private Haftplichtversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung.


* * * * 13 October 2017 | 10:01 am * * * *

Vier von fünf Arbeitnehmern klagen über psychische Belastung

*

Körperlich anstrengend ist die Arbeit in Deutschland nur für eine Minderheit der Beschäftigten. Gleichzeitig klagt ein Großteil der Berufstätigen über hohen psychischen Druck. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Prüforganisation Dekra hervor.


* * * * 13 October 2017 | 4:44 am * * * *

Berufe-WM in Abu Dhabi: Training wie ein Spitzensportler

*

Wöchentliches Training, dazu das Biegen, Verpressen und Löten von Kupferrohren nach Feierabend und nicht zu vergessen: Keine Partys, kein Alkohol.


* * * * 12 October 2017 | 11:34 am * * * *

Cyberkriminalität im Job: Was im Ernstfall wichtig ist

*

Selbst am Arbeitsplatz sind Verbraucher nicht sicher vor Betrug. Beim sogenannten Chefbetrug, auch CEO-Fraud genannt, spionieren Betrüger ein Unternehmen aus, bis sie mit den internen Abläufen vertraut sind, erklärt der Bundesverband deutscher Banken in Berlin.


* * * * 12 October 2017 | 5:19 am * * * *

Teilnehmerlisten für Besprechungen möglichst kurz halten

*

Ständige Besprechungen nerven nicht nur viele Arbeitnehmer, sie verschwenden auch Zeit und Geld. Verhindern lässt sich das schon bei der Einladung, erklärt die Managementberaterin Anja Förster in der Zeitschrift „Harvard Business Manager” (Ausgabe Oktober/2017).


* * * * 11 October 2017 | 4:53 am * * * *

Ausbildung im Handwerk immer gefragter

*

Handwerksberufe sind bei jungen Menschen wieder gefragt. Nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) haben im laufenden Jahr fast 4 000 Jugendliche mehr als im Vorjahr eine Ausbildung im Handwerk begonnen.


* * * * 10 October 2017 | 9:45 am * * * *

Männliche Akademiker verdienen von Anfang an mehr als Frauen

*

Junge Akademikerinnen verdienen am Anfang ihrer Karriere im Schnitt deutlich weniger als ihre männlichen Kollegen. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Trendence hervor.


* * * * 10 October 2017 | 4:47 am * * * *

Kreuzfahrt-Reeder suchen neue Crews - in Berlin

*

Die wachsende Kreuzfahrtbranche wirft bei der Suche nach neuen Crews auch ein Auge auf Berlin. 20 Reedereien wollen nächste Woche in der Hauptstadt um Bewerber buhlen. Bei der Jobmesse am 17. Oktober in Moabit sollen Stellen auf mehr als 300 Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffen sowie in Hotels angeboten werden, wie die Veranstalter mitteilten.


* * * * 9 October 2017 | 2:33 pm * * * *

Entscheidungen im Job: Ausschlaggebend ist der Bauch

*

Ein guter Manager analysiert eine Situation, wägt alle Alternativen ab und trifft dann eine wohlüberlegte Entscheidung. So weit die gängige Vorstellung.


* * * * 9 October 2017 | 11:00 am * * * *

Handwerk geht mit Instagram auf Nachwuchssuche

*

Marvin Möller starrt konzentriert auf ein langes Zinkblech. Der 19-jährige Hamburger sitzt in zugiger Höhe auf einem Gerüstbrett am Dach des Industriemuseums in Schönebeck in Sachsen-Anhalt.


* * * * 9 October 2017 | 10:50 am * * * *

Checkliste zum Neustart: Fragen für angehende Gründer

*

„Ich schmeiß hin und mach mich selbstständig.” Gedacht haben das viele Berufstätige schonmal. Tatsächlich wagen den Sprung ins Selbstständigen- oder Freiberuflerdasein weniger. Wer sich mit den folgenden sieben Fragen auseinandersetzt, hat eine gute Grundlage für eine Gründung:


* * * * 9 October 2017 | 4:55 am * * * *

Schussel oder Saboteur: Was tun, wenn der Kollege Mist baut?

*

– Vertrauliche Infos gelangen nach außen, Akten und Dateien verschwinden, Lästereien beschädigen den Ruf des Unternehmens: Ist da ein Saboteur unter den Kollegen?


* * * * 9 October 2017 | 4:43 am * * * *



Weiteren Feed einlesen:

Feed-URL einfügen:   




Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *