*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Eigenen Feed einlesen und ausgeben



Neue Feed-URL:   


Feed: http://feeds.t-online.de/rss/digital

FeedAbo Feed abonieren



*
Aktuelles zum Thema Digital

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Digital sowie weiterführende Meldungen

Durch Sicherheitslücken in Fortnite – Millionen Nutzer-Accounts gefährdet

*

Zugänge des Online-Spiels Fortnite von mehreren Millionen Nutzern waren durch eine Sicherheitslücken gefährdet. Unbekannte konnten durch einen Trick den Account übernehmen und an persönliche Daten kommen. Sicherheitsforscher der Firma "Checkpoint" haben mehrere Sicherheitslücken im beliebten Online-


* * * * 17 January 2019 | 8:34 pm * * * *

Telekom darf Glasfaser-Konkurrenz bremsen

*

Im Streit um schnelle Internetanschlüsse hat die Bundesnetzagentur eine folgenreiche Entscheidung gefällt. Stören sich die schnellen Internet-Anschlüsse der Telekom und ihrer Konkurrenten in Häusern, bekommt die Vectoring-Technik der Telekom Vorfahrt vor der Glasfaser-Konkurrenz. Das Problem sind di


* * * * 17 January 2019 | 6:39 pm * * * *

E-Sport-Befragung: Stimmt das Bild vom dicken, ungesunden Zocker?

*

Köln (dpa) - Das Klischee vom typischen Computerspieler ist schnell zusammengezimmert: eher unsportlich, eher übergewichtig, eher am dumpfen Geballer interessiert. Die Deutsche Sporthochschule Köln hat dieses Bild nun gegengeprüft und E-Sportler über ihren Alltag und ihre Gesundheit befragt. Im Foku


* * * * 17 January 2019 | 5:46 pm * * * *

87 Gigabyte Größe - "Collection #1": Datensatz mit Millionen Passwörtern im Netz

*

Sydney (dpa) - Im Internet ist ein gewaltiger Datensatz mit gestohlenen Log-in-Informationen aufgetaucht. Darin enthalten seien knapp 773 Millionen verschiedene E-Mail-Adressen und über 21 Millionen im Klartext lesbare unterschiedliche Passwörter. Insgesamt umfasse die Sammlung mit dem Namen "Collec


* * * * 17 January 2019 | 5:03 pm * * * *

In diesen 240 Orten sind Sprachverbindungen mangelhaft

*

Funklöcher gibt es nicht nur auf dem Land und in kleinen Orten: In rund 240 Städten und Orten Deutschlands ist die Sprachqualität für Handys mangelhaft. t-online.de zeigt alle Orte, in den Funklöcher zu finden sind. Im Frühjahr sollen die Lizenzen für den nächsten Mobilfunk-Netzstandard 5G versteige


* * * * 17 January 2019 | 4:30 pm * * * *

Datenlecks: Stehen meine Log-in-Daten im Netz?

*

Bonn (dpa/tmn) - Der Verdacht, dass jemand Zugriff auf die eigenen Internetkonten vom E-Mail-Postfach über Foto- oder Videoplattformen und Onlinespeicher bis hin zu sozialen Netzwerken haben könnte, lässt niemanden ruhig schlafen. Aktuell ist im Netz wieder ein Datensatz mit Millionen Log-in-Informa


* * * * 17 January 2019 | 3:28 pm * * * *

Spiele für iPhone und iPad - iOS-Game-Charts: Sense, Strichmännchen und bunte Blöcke

Berlin (dpa-infocom) - Neue Woche, neue Favoriten: Diesmal machen ein Geschicklichkeitsspiel, ein hüpfendes Strichmännchen sowie eine bunter Tetris-Verschnitt die iOS-Games-Charts von sich Reden. Es gibt Spiele, die sind so langweilig, als würde man dem Gras beim Wachsen zusehen. Zum Glück ist "Gras


* * * * 17 January 2019 | 2:58 pm * * * *

Für Apple-Nutzer - iOS-Top-Apps: Digitale Helfer für Tag und Nacht

Berlin (dpa-infocom) - Unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit hängt von der Qualität des nächtlichen Ruhens ab. Als Unterstützung hierbei nutzen viele den "AutoSleep Schlaftracker". Eine vielfach gekaufte Hilfe für den Arbeitsalltag ist die Anwendung "Scanner Pro". Die App "AutoSleep Sch


* * * * 17 January 2019 | 2:55 pm * * * *

Bundesregierung stellt Huawei als 5G-Ausrüster infrage

*

Die Bundesregierung könnte den Netzwerkausrüster Huawei beim Aufbau des 5G-Netzes ausschließen. Grund dafür sind Spionagevorwürfe durch die US-Regierung. Die Bundesregierung denkt einem Medienbericht zufolge darüber nach, wie der chinesische Netzwerkausrüster Huawei beim Aufbau des künftigen 5G-Mobi


* * * * 17 January 2019 | 2:30 pm * * * *

Kampf gegen Manipulation: Facebook sperrt Info-Kampagne aus Russland

*

Menlo Park (dpa) - Facebook hat ein Netz aus mehreren hundert von Russland aus organisierten Seiten und Accounts gesperrt, die in Nachfolgerepubliken der Sowjetunion sowie in Osteuropa aktiv waren. Hinter den 289 Facebook-Seiten und 75 Accounts hätten Mitarbeiter der russischen Medienagentur Sputnik


* * * * 17 January 2019 | 2:19 pm * * * *

"10 Year Challenge": Diese Nutzer zeigen, wie sich die Welt verändert hat

*

Ein neuer Vorher-Nachher-Trend zeigt gleichzeitig Stärken und Schwächen der sozialen Netzwerke. Manche User nutzen die "10 Year Challenge" für eine wichtige Botschaft. Andere verschenken damit persönliche Daten. Ein neuer Trend beschert Facebook, Twitter und Instagram Nutzerdaten. Etliche User stell


* * * * 17 January 2019 | 2:08 pm * * * *

"Pokémon Go": Spiele-Entwickler Niantic mit vier Milliarden Dollar bewertet

*

Das Smartphone-Game Pokémon Go begeistert seit Jahren Millionen von Spielern. Nun wurde die Spielefirma des Games mit insgesamt vier Milliarden Dollar bewertet. Die Firma hinter dem Smartphone-Spiel " Pokémon Go" ist laut Medienberichten in einer neuen Finanzierungsrunde mit insgesamt vier Milliarde


* * * * 17 January 2019 | 12:59 pm * * * *

Unheil per Mail: Emotet-Trojaner greift weiter um sich

*

Bonn (dpa/tmn) - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seine Anfang Dezember ausgesprochene Warnung vor dem Onlinebanking-Trojaner Emotet erneuert . Nach einer "Weihnachtspause" lande nun wieder massenhaft Spam mit dem Schädling im Schlepptau in den Mail-Postfächern - von


* * * * 17 January 2019 | 12:51 pm * * * *

Anbieter getestet: Soziale Medien patzen bei Datenauskunft

*

Düsseldorf (dpa/tmn) - Mit ihrer Auskunftspflicht nehmen es viele soziale Medien nicht allzu genau. Zu dieser Einschätzung kommt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, die bei acht Anbietern für das Konto einer fiktiven Person das Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit geltend gemacht hat


* * * * 17 January 2019 | 12:44 pm * * * *

Huawei: Wohl neue US-Ermittlungen den Telekom-Riesen

*

Die USA verschärfen ihr Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Es droht eine Klage wegen Technologie-Diebstahls. Der Konzern wehrt sich gegen alle Vorwürfe – auch gegen den Verdacht der Spionage. Chinas Telekom-Gigant Huawei steht einem Medienbericht zufolge wegen angeblicher Ausspähung von Ge


* * * * 17 January 2019 | 12:40 pm * * * *

Apple will weniger neue Mitarbeiter einstellen

*

Zum Weihnachtsgeschäft verkaufte Apple weniger iPhones, als der Konzern geplant hatte. Als Folge sank der erwartetet Umsatz – und Apple will weniger Mitarbeiter einstellen. Apple will nach dem schlechter als erwartet gelaufenem Weihnachtsgeschäft offenbar auf die Bremse bei Neueinstellungen treten.


* * * * 17 January 2019 | 11:10 am * * * *

Verbauchertipps: Worauf beim Kauf eines gebrauchten Smartphones zu achten ist

*

Berlin (dpa/tmn) - Beim Kauf des Wunsch-Smartphones einige hundert Euro zu sparen, ist durchaus möglich. Auf Online-Marktplätzen, Kleinanzeigenportalen, Verkäufer-Plattformen und Dienstleister-Seiten finden sich zahllose Angebote für gebrauchte, die deutlich unter dem Neupreis liegen. Das klingt ver


* * * * 17 January 2019 | 10:47 am * * * *

Datensatz mit Millionen Passwörtern entdeckt

*

Ein Microsoft-Mitarbeiter hat einen Datensatz mit mehr als 700 Millionen E-Mail-Adressen entdeckt. Dieser enthält auch Millionen Passwörter. Im Internet ist ein gewaltiger Datensatz mit kopierten Log-in-Informationen aufgetaucht. Darin enthalten seien knapp 773 Millionen E-Mail-Adressen und über 21


* * * * 17 January 2019 | 10:10 am * * * *

500 Millionen Dollar: Microsoft will Wohnraum bei Seattle fördern

*

Redmond (dpa) - Microsoft nimmt 500 Millionen Dollar in die Hand, um für günstigeren Wohnraum in der Nähe seines Hauptquartiers bei Seattle zu Sorgen. Der Plan sieht Kredite von 475 Millionen Dollar vor sowie eine Spende von 25 Millionen Dollar für Hilfen an Obdachlose, kündigte der Software-Konzern


* * * * 17 January 2019 | 9:52 am * * * *

Onlinebanking-Trojaner Emotet ist jetzt noch gefährlicher

*

Schwere Sicherheitsvorfälle durch den Trojaner Emotet reißen nicht ab. Und dank einer neuen Fähigkeit ist der Onlinebanking-Trojaner noch gefährlicher als zuvor. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seine Anfang Dezember ausgesprochene Warnung vor dem Onlinebanking-Troja


* * * * 17 January 2019 | 8:46 am * * * *



Weiteren Feed einlesen:

Feed-URL einfügen:   




Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *