*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Eigenen Feed einlesen und ausgeben



Neue Feed-URL:   


Feed: http://diepresse.com/rss

FeedAbo Feed abonieren



*
DiePresse.com - Schlagzeilen

diepresse.com/home

Was ist Ihr geheimes Ritual? [premium]

*

Manche Rituale trägt man nach außen, manche aber macht man nur für sich selbst. Zum Beispiel Streckübungen beim Gebet.


* * * * 23 March 2019 | 7:54 pm * * * *

William Kentridge: Ich sehe neue Obsessionen [premium]

*

Es ist gerade Spätsommer in Johannesburg. Die Vögel zwitschern und William Kentridge sitzt im Garten hinter seinem Studio und plaudert mit uns über die Relevanz von Mythen. Über Perseus, Nana, Lulu und Riten des 21. Jahrhunderts.


* * * * 23 March 2019 | 7:25 pm * * * *

Michael Heltau: Gehen Sie doch vorbei! [premium]

*

Schauspieler und Chansonnier Michael Heltau spricht mit Festspielintendant Markus Hinterhäuser über den Jedermann, Herbert von Karajan, Misserfolge und beglückende Momente.


* * * * 23 March 2019 | 7:24 pm * * * *

In meiner Küche wird nicht gekocht [premium]

*

Zeit-Kolumnist Harald Martenstein fragt sich, ob man verrückt sein muss, um Autor zu werden oder ob man durch den Beruf verrückt wird. Tatsache ist:Die meisten Schreiber sind schwierig.


* * * * 23 March 2019 | 7:23 pm * * * *

Tobias Moretti: Jede Art von Routine ist der Tod [premium]

*

Schauspieler Tobias Moretti über die Sorge, den Sinn aus den Augen zu verlieren, Wahnsinn in der Wüste und warum er die beste Rolle noch nicht gespielt hat.


* * * * 23 March 2019 | 7:22 pm * * * *

Mit dem Protokoll verhandelt man nicht [premium]

*

Von vergangenen Zeiten erzählen die reglementierten Abläufe etwa eines Staatsbesuchs. Aber auch mit dem Heute sind sie untrennbar verbunden.


* * * * 23 March 2019 | 7:21 pm * * * *

Carla del Ponte: Es herrscht totale Straflosigkeit [premium]

*

Die frühere Chefanklägerin der UN-Kriegsverbrechertribunale, Carla del Ponte, über die Krise der internationalen Strafgerichtsbarkeit, die Schwäche der UNO und Kriegsverbrechen in Syrien.


* * * * 23 March 2019 | 7:19 pm * * * *

Der Aberglaube schießt Tore [premium]

*

Der Sport und seine Protagonisten folgen Mustern, oftmals beherrscht der Aberglaube das Spiel. Von Eisbädern, Glatzenküssen und dem Unglück einer schwarzen Katze.


* * * * 23 March 2019 | 7:18 pm * * * *

Bauch und Herz, nicht immer der Kopf [premium]

*

Eine Kirche ohne Rituale? Sie sind enges Korsett oder hilfreiche Stütze, unverzichtbar allemal.


* * * * 23 March 2019 | 7:17 pm * * * *

Dann weiß ich, ich bin bereit [premium]

*

Schriftsteller Thomas Raab erzählt, wie ihm Rituale Halt und dem Tag ein Gesicht geben. Nur dann kann er sich auch verirren, ohne den Weg zu verlieren.


* * * * 23 March 2019 | 7:14 pm * * * *

Die Rituale werden wir nicht los [premium]

*

Menschenopfer, Hochzeiten und Yoga: Rituale können schön und scheußlich sein. Die Forscherin Anne Koch wirbt für einen aufgeklärten Einsatz dieser Stützen für die Seele. Auch in der Politik.


* * * * 23 March 2019 | 7:13 pm * * * *

Max Reinhardts weit gereister Jedermann [premium]

*

Der große Theatermacher hat stets dasselbe Regiebuch für Inszenierungen des Stücks von Hofmannsthal verwendet. In Berlin, Salzburg, New York.


* * * * 23 March 2019 | 7:13 pm * * * *

Hinter den Kulissen der Salzburger Festspiele [premium]

*

Damit die Festspiele gut über die Bühne gehen, laufen die Vorbereitungen schon jetzt. Ein Blick in die Werkstätten und Ateliers.


* * * * 23 March 2019 | 7:12 pm * * * *

Der neue (alte) Wert des Brots [premium]

*

Immer mehr Menschen interessieren sich fürs Brot. Das Schwarzbrot, das in der über 800 Jahre alten Salzburger Stiftsbäckerei St. Peter gebacken wird, ist da in mancherlei Hinsicht beispielhaft.


* * * * 23 March 2019 | 7:11 pm * * * *

Warum tun Sie sich das an? [premium]

*

Einen abgeschobenen Lehrling begleiten, quer durch Australien radeln: Wieso wollen es manche unbequem?


* * * * 23 March 2019 | 7:10 pm * * * *

Niklas Frank: Dem Vater gönne ich die Todesstrafe [premium]

*

Niklas Frank, der Sohn des 1946 gehängten Schlächters von Polen, blickt zurück und klagt an. Ein Gespräch über Schuld, Sühne und ein Leben im Schatten eines Kriegsverbrechers.


* * * * 23 March 2019 | 7:07 pm * * * *

Ist Rache süß? [premium]

*

Süß wie Zuckerwatte. Lustvoll. Mitunter bitter. Zweifellos aber Grundlage vieler literarischer Werke. Österreichische Krimiautoren über die Lust an der Rache.


* * * * 23 March 2019 | 7:07 pm * * * *

Der Fluchtweg der Nazis durch den Vatikan [premium]

*

Ranghohe Nazis konnten entlang der Rattenlinie der Nachkriegsjustiz entkommen. Etliche erhielten von den Amerikanern einen Persilschein und wurden von der CIA als Spione gegen die Sowjets angeworben. Über die Recherche zum Fall Otto Wächter.


* * * * 23 March 2019 | 7:05 pm * * * *

Robert Pfaller: Es gibt eine Propaganda der Empfindlichkeit [premium]

*

Sind wir noch kritikfähig? Nein, sagt der Philosoph Robert Pfaller. Die Tyrannei der Intimität und die Kultur der Postmoderne haben unsere Kritikfähigkeit zu Grabe getragen.


* * * * 23 March 2019 | 7:03 pm * * * *

Die kleinere Hälfte [premium]

*

Drei Gründe, warum man das Land diesseits und jenseits des Bosporus nicht verloren geben soll.


* * * * 23 March 2019 | 7:03 pm * * * *

Schamlos [premium]

*

Man kann sie opportunistisch einsetzen. Oder als Verteidigung. Manchmal braucht es sie, um jemandem Grenzen zu setzen. Doch unbegrenzt kann sie in Hass umschlagen. Auf jeden Fall aber ist Vulgarität keine Domäne des Volkes.


* * * * 23 March 2019 | 7:02 pm * * * *

Sind Sie schon einmal gescheitert? [premium]

*

Ehemalige Politiker zu fragen, woran sie gescheitert sind, ist oft zum Scheitern verurteilt. Wir haben es dennoch versucht.


* * * * 23 March 2019 | 7:02 pm * * * *

Müssen wir den Reichen dankbar sein? [premium]

*

Die Chefin des sozialdemokratischen Renner-Instituts Maria Maltschnig und der frühere Abt des Stifts Heiligenkreuz Gregor Henckel-Donnersmarck diskutieren über Ungleichheit und Gerechtigkeit. Ein Streitgespräch.


* * * * 23 March 2019 | 7:00 pm * * * *

Igor Levit: Der Begriff Elite wird für rechte Kreise zu einem Codewort [premium]

*

Manche Menschen wollen keine Freiheit für etwas, sondern nur eine Freiheit von etwas, sagt der PianistIgor Levit. Ein Gespräch mit einem bekennenden Suchenden, der nicht gern zurückschaut.


* * * * 23 March 2019 | 6:58 pm * * * *

Die letzten Bildungsbürger [premium]

*

Wo Pierre Bourdieu irrte: Es sind nicht mehr soziale Schranken, die die Menschen von Museen, Konzerthäusern oder Theatern fernhalten, sondern es ist die weit verbreitete Bequemlichkeit.


* * * * 23 March 2019 | 6:56 pm * * * *

Europäer Zeit zum Aufstehen! [premium]

*

Die ständigen Untergangsgesänge auf die Europäische Union sind Fake News. Europas Demokratie bleibt ein Leuchtfeuer in einer sich langsam verdunkelnden Geo-Politwelt.


* * * * 23 March 2019 | 6:56 pm * * * *

Mozart stirbt um ein Uhr nachts. Zeit, zu zahlen. [premium]

*

Oper ist was für eine Kundschaft, die sich auf Delikatessen versteht und wenn ihr der Magen knurrt, dann wegen eines Hungers ganz anderer Art, nach Rausch, Schönheit, Exklusivität.


* * * * 23 March 2019 | 6:55 pm * * * *

Wie war ich? [premium]

*

Es ist eine Frage, die zu Selbstreflexion einlädt. Aber stellen sich Kulturschaffende und Kreative diese überhaupt? Ein Rundruf.


* * * * 23 March 2019 | 6:54 pm * * * *

Ich bin nicht André Heller [premium]

*

Seinen Eltern konnte der Künstler André Heller nicht vertrauen, wohl aber dem Maler Henri Rousseau und mittlerweile auch sich selbst, und zwar bedingungslos. Darum können ihm kritische Stimmen kaum etwas anhaben.


* * * * 23 March 2019 | 6:54 pm * * * *

Romeo Castellucci: Provokateure sind dumm immer [premium]

*

Theaterkünstler und Regisseur Romeo Castellucci hätte dieses Interview am liebsten nicht gegeben: Über Künstler, die schweigen sollten, den Unterschied zwischen Tabu und Skandal und seine Heimat Italien.


* * * * 23 March 2019 | 6:53 pm * * * *

Wolfgang Schäuble: Kultur macht Europa aus [premium]

*

Deutschlands Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bedauert, dass sich Europa nicht gleich zu Beginn stärker um eine identitätsstiftende Kulturgemeinschaft bemüht habe.


* * * * 23 March 2019 | 6:52 pm * * * *

Warum ist es so schwer, für Europa zu begeistern? [premium]

*

Die EU hat den Draht zu ihren Bürgern verloren. Ohne Reformen, ohne ambitioniertes Zusammenspiel mit Mitgliedstaaten und Bevölkerung wird sich das nicht ändern.


* * * * 23 March 2019 | 6:52 pm * * * *

Die Schminke auf Europas Fratze [premium]

*

Hat sich die Idee der Europäischen Kulturhauptstädte überholt? Graz-03-Macher Wolfgang Lorenz meint ja. Nach über 30 Jahren scheint sich jedenfalls eine gewisse Ermüdung eingestellt zu haben. Es fehlen langfristige Daten.


* * * * 23 March 2019 | 6:49 pm * * * *

Sprechtheater? Musiktheater! [premium]

*

Worum ein Dichterling wie ich die Opernkomposition beneidet: Sie dürfen es sich gönnen, alles an ihnen eingeborenen Emotionen in ihren Figuren, durch ihre Kunst verstärkt, hemmungslos auszuleben.


* * * * 23 March 2019 | 6:48 pm * * * *

Regisseur Peter Sellars: Alles schien Zauberei zu sein [premium]

*

Der Regisseur Peter Sellars im Gespräch über seine große Leidenschaft die Bühne. Seine Karriere reicht vom kleinen Puppentheater der Heimatstadt Pittsburgh in den USA bis zur ganz großen Oper.


* * * * 23 March 2019 | 6:47 pm * * * *

Gebrauchsanleitung für Chefinnen [premium]

*

Chefin ist man nicht einfach. Chefin wird man, findet Ursula Plassnik. Doch was braucht die hoffnungsvolle Topfrau? Ein paar Gedankenanstöße, die Mut machen sollen.


* * * * 23 March 2019 | 6:45 pm * * * *

Ist es fair? [premium]

*

Wie steht es um die Chancenverteilung in Österreich? Klar ist, dass Bildung dafür der Schlüssel ist. Ob es hier aber gerecht zugeht, darüber herrscht Uneinigkeit.


* * * * 23 March 2019 | 6:44 pm * * * *

Erfolg muss sich wieder lohnen [premium]

*

Joe Kaeser, Chef des Siemens-Konzerns, spricht über Macht, Politik, Verantwortung, Geld und Werte.


* * * * 23 March 2019 | 6:42 pm * * * *

Das Ende der Bescheidenheit [premium]

*

Hat unser Wohlstand ein problematisches Ausmaß erreicht? Sind wir tatsächlich zu einer Anspruchsgesellschaft verkommen, die verlernt hat zu verzichten? Ein Essay.


* * * * 23 March 2019 | 6:41 pm * * * *

Palermos Bürgermeister: Wie das Blutgesetz der Mafia [premium]

*

Der Bürgermeister von Palermo, Leoluca Orlando, über die Migrationsgesetze Matteo Salvinis, die Renaissance Palermos und warum Populisten nichts von Zeit verstehen.


* * * * 23 March 2019 | 6:40 pm * * * *



Weiteren Feed einlesen:

Feed-URL einfügen:   




Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *