*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Das Design

Willkommen zum HomeStory RSS Futterautomaten. Design-Name: "Dunkle Seite".

Das Design ist bewusst düster gehalten, da die Realität auch oft düster ist. Außerdem gefällt mir dieser Gothic-Stil sehr gut. Selbstverständlich ist trotzdem Platz für gute Nachrichten und Spaß. Ihr kennt ja meine Vorliebe für schwarzen Humor...

Die merkwürdige Überschrift geht auf anfängliche Probleme mit Umlauten und Sonderzeichen zurück. Es bestand das Problem, dass entweder die Seite selbst oder die Fütterung Sonderzeichen falsch dargestellt hat und diente daher zu Testzwecken. Irgendwie habe ich die Überschrift dann aber lieb gewonnen und so gelassen.


Der Inhalt


Hier könnt Ihr stets die neuesten Nachrichten abrufen, interessante Infos zum Weltgeschehen, der aktuellen Politik und aus der Welt des Finanzwesens. Neues vom Sport, den aktuellen Wetterbericht, Wissenswertes aus Forschung und Technik, das neueste Netzgeflüster, Infos zu Gesundhiets- und Lifestylethemen, aktuelle Umwelt- und Tierschutzvorhaben sowie Klatsch und Tratsch aus der Promiwelt.

Auch Spaß und Freizeit kommen hier nicht zu kurz. Seht Euch lustige Bilder und Videos an, lacht über Satire, Witze und Cartoons oder träumt Euch in ferne Länder beim Lesen der neuesten Reiseinfos. Wer nicht verreisen kann, schaut einfach, was im Fernsehen oder im Kino so los ist oder guckt mal in die Rubrik Kurioses...

Rechtsthemen und Verbraucherinfos findet man im Service. Stöbert einfach mal durch die Kategorien, da ist bestimmt für jeden was dabei. In vielen Bereichen gibt es Informationen aus unterschiedlichen Quellen, um auch Vergleiche anstellen zu können. Unter den Einträgen habt Ihr die Möglichkeit, die Artikel komplett aufzurufen, wenn sie Euch interessieren, oder direkt ins Forum zurück zu gelangen.

Bei jedem Klick auf die einzelnen Themen werden die neusten Informationen aufgerufen, sodass man ständig aktuell informiert und unterhalten wird. Es lohnt sich also, öfters mal reinzuschauen, denn viele Feeds bieten sogar stündlich Neues. Über besonders interessante Sachen können wir dann ausgiebig im Forum sprechen.


Die Technik


Ausgelesen und angezeigt werden sogenannte RSS-Feeds. Vom englischen Wort Feed (dt. füttern/Fütterung) kam die Idee zur Bezeichnung Futterautomat. Die Seite funktioniert wie ein RSS-Reader, wobei eine interessante Auswahl an Feeds bereits vorgegeben ist.

Was ist eigentlichh RSS? Das ist ein spezielles, standardisiertes Format zur Bereitstellung von Informationen, meist von Internetseiten mit sich ständig ändernden Inhalten, die mit diesen Feeds auf diese neuen Inhalte hinweisen. Es steht für Really Simple Syndication. Unser Forum generiert z.B. auch RSS-Feeds, die Ihr hier lesen könnt... Wer es ganz genau wissen möchte, kann bei Wikipedia den Artikel zu RSS lesen.

Die Seite hier ist mein allererstes PHP-Projekt. Also verzeiht es mir, wenn hier und da nicht alles perfekt ist. Das liegt teils auch an den Feeds selbst.

Noch ganz kurz: Die einzelnen Teile der Seite (Menüs, Textblöcke, Kopf und Fuß) werden zentral gespeichert und von jeder Unterseite verwendet. Daher ist es möglich, globale Änderungen in nur einer Datei vorzunehmen, die sich dann auf alle Seiten auswirkt.

Wenn Ihr beispielsweise auch einen interessanten RSS-Feed kennt und diesen hier lesen möchtet, kann ich den problemlos hinzufügen. Wendet Euch dafür einfach per PN an mich. Weitere Infos zur Technik findet Ihr links unter dem Hauptmenü.

Euer hirni

So, dann lasst Euch mal ordentlich füttern:





Beginn der Fütterung



*
Community für Couchpotatoes und andere Junggebliebene

Herzlich willkommen zu gepflegten Diskussionen auf dem Sofa

10 Europäer........

10 Männer ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Finne, ein Österreicher, ein Holländer und ein Deutscher treffen sich regelmäßig zum Essen. So war es auch wieder in der letzten Woche. Die Rechnung für alle zusammen betrug genau 500,00 Euro, denn man speiste schon sehr gern auf hohem Niveau. Die Gäste zahlten ihre
Rechnung wie wir unsere Steuern und...das sah ungefähr so aus:

- Vier Gäste (der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener) zahlten nichts.
- Der Zypriot zahlte 1 Euro. Der Franzose 5 Euro.
- Der Österreicher 50 Euro. Der Finne 80 Euro.- Der Holländer 100 Euro.
- Der Zehnte (der Deutsche) zahlte 264 Euro. Das ging schon eine ganze Weile. Immer wieder trafen sie sich zum Essen und alle waren zufrieden. Bis der Wirt Unruhe in das Arrangement brachte in dem er vorschlug, den Preis für das Essen um 50 Euro zu reduzieren. Weil Sie alle so gute Gäste sind!

Wie nett von ihm! Jetzt kostete das Essen für die 10 nur noch 450 Euro, aber die Gruppe wollte unbedingt beibehalten so zu bezahlen, wie das bisher üblich war. Dabei änderte sich für die ersten vier nichts, sie aßen weiterhin kostenlos. Wie sah es aber mit den restlichen sechs aus? Wie konnten sie die 50 Euro Ersparnis so aufteilen, dass jeder etwas davon
hatte?

Die sechs stellten schnell fest, dass 50 Euro geteilt durch sechs Zahler 8,33 Euro ergibt. Aber wenn sie das von den einzelnen Teilen abziehen würden, bekämen der fünfte und der sechste Gast noch Geld dafür, dass sie überhaupt zum Essen gehen. Also schlug der Wirt den Gästen vor, dass jeder ungefähr prozentual so viel weniger zahlen sollte wie er insgesamt beisteuere. Er setzte sich also hin und begann das für seine Gäste auszurechnen. Heraus kam folgendes:

- der Zypriot, ebenso wie die ersten vier, zahlte ab sofort nichts mehr(100% Ersparnis).
- Der Franzose zahlte 3 statt 5 (40% Ersparnis).
- Der Österreicher zahlte 45 statt 50 (10% Ersparnis).
- Der Finne zahlte 72 statt 80 (10% Ersparnis).
- Der Holländer zahlte 90 statt 100 (10% Ersparnis).
- Der Deutsche zahlte 239 statt 264 (11% Ersparnis). Jeder der sechs kam bei dieser Lösung günstiger weg als vorher und die ersten vier aßen immer noch kostenlos.

Aber als sie vor der Wirtschaft noch mal nachrechneten, war das alles doch nicht so ideal wie sie dachten. Ich hab nur 2 Euro von den 50 Euro bekommen! sagte der Franzose und zeigte auf den Deutschen, Aber er kriegt 25 Euro!. Stimmt!, rief der Zypriot, Ich hab nur 1 Euro gespart und er spart mehr als zwanzigmal so viel wie ich. Wie wahr!!,rief der Österreicher, Warum kriegt er 25 Euro zurück und ich nur 5? Alles kriegen mal wieder die reichen Deutschen!. Moment mal riefen da der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener aus einem Munde, Wir haben überhaupt nichts bekommen. Das System beutet die Ärmsten aus!!. Und wie aus heiterem Himmel gingen die neun gemeinsam auf den Deutschen los und verprügelten ihn.

Am nächsten Abend tauchte der Deutsche nicht zum Essen auf. Also setzten sich die übrigen 9 zusammen und aßen ohne ihn. Aber als es an der Zeit war die Rechnung zu bezahlen, stellten sie etwas Außerordentliches fest:
Alle zusammen hatten nicht genügend Geld um auch nur die Hälfte der Rechnung bezahlen zu können! Und wenn sie nicht verhungert sind, wundern sie sich noch heute.

Statistik: Verfasst von Argo — 23.10.2017, 20:55 — Antworten 1 — Zugriffe 16


* * * * 23 October 2017 | 8:55 pm * * * *

Warum passiert nur uns so etwas?

Irgendwie muss unsichtbar bei uns dran stehen "Mit uns können sie machen was sie möchten".

Wir als Verein betreuen ja unseren Aussichtsturm. Erstens wäre jetzt die Saison vorbei und zweitens hatten wir dieses Jahr trotz Bewilligung diesmal keine Bwsucherbetreuer vom JC für den Turm erhlten.

Also schrieben wir an den Turm das man sich rechtzeitig anmelden soll wenn man den Turm besichtigen möchte. Es stand nur eine Telefonnummer drauf. Das hat bis jetzt wunderbae geklappt.

So gegen 14.15 Uhr klingelte es leicht, ein Wunder daas ich überhaupt das Klingeln gehört habe. Na gut, es wurde wenigstens geklingelt, man will ja nicht undankbar sein.

Es standen ein Mann und eine Frau vor der Tür die den Schlüssel vom Turm forderten das sie rauf wollten. Als ich dann erklärte das dies nicht geht und sie mir sicherlich ja auch keine Schlüssel von sich rausgeben würden, wenn ich auf einmal unangemeldet vor ihrer Türe stände, kam dann nur, wo her man das wissen solle, man sollte sich doch anmelden.

Ich merkte an das die Anmeldung eigentlich rechtzeitig und telefonisch erfolgen soll. Wann man denn auf dem Turm wolle, natürlich gleich, die Freundin wäre ja heute nur da.

Gut, ich bin nicht verantwortklich und meinte dann nur dann werde ich wohl meine Mutter die Verantwortlich ist aus dem Bett holen müssen, dfa keine Anmeldung war und sie nun ihren Mittagsschlaf mache.

Meine Muttwer versuchte dann zu klären ob es doch morgen gehe, nein geht es nicht. Nun ist meine Mutter los mit denen.

Ich habe denen gleich gesagt das sie Glück hatten. Bei mir wäre es nicht gegangen und nach der Aktion hätte ich sie dann aufs nächste Mal wenn duie Freundin wiedwr da ist verwiesen.

Angela

Statistik: Verfasst von Angela1968 — 21.10.2017, 15:04 — Antworten 4 — Zugriffe 47


* * * * 21 October 2017 | 3:04 pm * * * *

#metoo

Bild

Habt Ihr auch von dieser Aktion gehört?
Ich hab mit Erschrecken festgestellt, wie viele meiner Freunde/Freundinnen und Bekannten bei FB das #metoo gepostet haben.
Teils auch mit den Erlebnissen dazu.

Es reicht von misogynem Verhalten anderer, über sexuelle Anspielungen, unabsichtlich absichtlichen Berührungen, bis zu versuchten oder vollzogenen Vergewaltigungen.

Und ich kenne das leider auch, dachte aber damals, da nie jemand in meiner Familie oder bei meinen Freunden über sowas sprach, dass es "ganz normal" sein, halt vorkommt und man das halt so hinnimmt und gut.

Statistik: Verfasst von Tanja — 18.10.2017, 13:37 — Antworten 8 — Zugriffe 96


* * * * 18 October 2017 | 1:37 pm * * * *

kerzen

Mein Mann hat zu viel Bienwachs gekauft, das brauchte er ja für das Futterhäuschen.
Nun wollte ich von dem Rest Kerzen machen.

Meine Frage :?
Hat einer von euch so was schon mal gemacht, und könnte mir vielleicht einen Tipp geben.

Oder hat einer eine Idee, was man noch mit Bienenwachs machen kann :?

Statistik: Verfasst von Maritta — 17.10.2017, 17:08 — Antworten 3 — Zugriffe 40


* * * * 17 October 2017 | 5:08 pm * * * *

Die Situation auf dem Arbeitsplatz: Frust? Wohlfühlen?

Vorsicht, langer Text! Weil Frust. :oops:

Ich denke schon länger drüber nach.

Habe mich in diesem Forum letzte Tage mal per pn unterhalten.
Und fand Bestätigung.
"Früher war alles anders!" (Scheissspruch. weiß ich!)

Bin ja 60 - und wenn ich drüber nachdenke, wie es früher war:
Das Wichtigste auf der Arbeit war eigentlich die GEMEINSCHAFT.
Es gab noch ein Für- und Miteinander.
Pflichtbewußt und vertrauensvoll, und größtenteils auch anständig.
(Wer gern zur Arbeit ging, brachte auch gute Ergebnisse.)

Es wurde (meistens) Hand in Hand gearbeitet, die Kollegen haben sich
(sehr selten weniger)
gut verstanden, und es wurde sich gegenseitig angelernt, unter die Arme gegriffen.

Es war auch gar kein Problem jemand zu finden, der nebenher noch zusätzlich
"eben mal"
für alle Anderen, ohne Bezahlung, ohne DANKE, aber anerkannt! :sehrgut:
Extra-Arbeiten macht
-also Mineralwasser für alle Kastenweise beim Lieferservice bestellen,
wenn jemand geburtstaglich rundet oder sich verabschiedet,
Brötchen schmieren und belegen, Tisch decken,
sich für den Personalrat zur Verfügung zu stellen -
jemand nach Hause fahren, wenn's dem dreckig ging
oder einen Betriebsausflug zu organisieren
oder aber gewissenhaft und zuverlässig die Gemeinschaftskasse zu führen,
mal jemanden anzurufen oder gar im Krankenhaus zu besuchen, der krank ist.
(Und das nicht unbedingt während der Arbeitszeit.)

Vielleicht fragen sich die Jüngeren jetzt: was ist
Betriebsausflug,
Gemeinschaftskasse,
Getränkelieferservice in der Firma?

In welcher Firma gibt es denn noch gemeinschaftlichen Zusammenhalt?
Ein Miteinader und Füreinander - und nicht jede(r) sitzt allein da wie "Vogelfrissoderstirb"?

Seit vielen Wochen höre ich mich um -
an der Bushaltestelle mit Leuten, die jeden Tag kommen -
ich weiß was in Leihfirmen abgeht -
in der freien Wirtschaft
auch im öffentlichen Dienst -
und bekomme meine Eindrücke immer mehr bestätigt.

Warum verschließen sich denn fast alle vor den Kollegen,
backen ihr eigenes Brot
und lassen sich nicht mehr auf ein Miteinander ein ???????????????????
Ist es Konkurrenzkampf, und Gleichgültigkeit? :roll:
Ellenbogen zeigen? Egoismus?

Man ist so viele Stunden auf der Arbeit;
man lebt so viel hinter leider meist geschlossenen Türen -
und oftmals arbeiten sogar 2 Personen zusammen (oder sollten sie)
- und dennoch macht jede/r sein eigenes Ding - obwohl es doch eigentlich Hand in Hand gehen sollte?

Selbst Personalrat scheint es nimmer überall zu geben, obwohl vorgeschrieben?
(Weiß ich von einem Leiharbeiter)

Wie fühlt Ihr Euch auf der Arbeit?
Wer fühlt sich dort noch rundherum wohl, weil gegenseitige Rücksicht und Verständnis herrscht?

Ich hoffe, es kommen Antworten.

Statistik: Verfasst von marcu — 11.10.2017, 20:50 — Antworten 11 — Zugriffe 111


* * * * 11 October 2017 | 8:50 pm * * * *

Wie lange noch ?

Fall Mesale Tolu

Wie lange noch läßt sich die deutshe Regierung von den Türken Erdogan verarschen ?????

Ich schäme mich ein Deutscher zu sein :sad:

Statistik: Verfasst von Bullbeisser — 11.10.2017, 17:19 — Antworten 17 — Zugriffe 151


* * * * 11 October 2017 | 5:19 pm * * * *

Tolle Ausflüge mit dem Speedboot

Hallo!
Letztes Jahr habe ich den Winter in Thailand auf einer Rundreise quer durch das land verbracht. Es war einfach traumhaft. Im Anschluss daran habe ich dann noch 2 Wochen Badeaufenthalt auf Phuket genossen und auch den einen oder anderen Bootsausflug unternommen der vom Club Champagne Phuket angeboten wurde.

Grüße Martina

Statistik: Verfasst von Martina33 — 11.10.2017, 10:40 — Antworten 0 — Zugriffe 30


* * * * 11 October 2017 | 10:40 am * * * *

kein Respekt mehr

am 22.9 sollte unser grosse aus unseren wagen einige dinge holen - keinec2 min war er oben und meinte; ganz schlech, ganz schlecht.
da haben doch irhendwelche idioten die scheibe an der beifahrertür zerkloppt und die navi/radio kombination geklaut.

ich frage mich jetzt ehrlich; muss ich mir ein parkplatz mit zugbrücke, rundum verminen und das ganze noch unter strom setzen?

warum haben die leute heute kein respekt vor fremden eigentum?

Statistik: Verfasst von Andre — 02.10.2017, 13:35 — Antworten 3 — Zugriffe 40


* * * * 2 October 2017 | 1:35 pm * * * *

Stillstuhl

Hallöchen! :)
Dieses Thema betrifft alle werdenden Mamis oder alle, die vor Kurzem Mama geworden sind und ihr Baby stillen möchten.
Ich bin vor Kurzem auf eine Seite gestoßen, die ich euch einfach mal zeigen möchte.

*Werbung entfernt. - guppy*

Ich weiß nicht, ob einige von euch bereits einen Stillstuhl besitzen oder wissen, dass so etwas existiert. Es handelt sich hierbei um einen Stuhl, der ganz speziell auf Bedürfnisse von Mama und Kind abgestimmt ist und somit das Stillen für beide um einiges angenehmer und bequemer macht. :)

Vielleicht seid ihr ja bereits auf der Suche nach einem Stillstuhl oder möchtet euch einfach mal ein paar Informationen darüber holen, dann schaut doch einfach mal auf der Seite vorbei.
Da findet ihr viele Informationen und auch verschiedene Stillstühle im Vergleich.

Vielleicht habt ihr ja auch schon Erfahrungen zu dem Thema gesammelt und möchtet diese hier in dem Forum austauschen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag noch! :)

Tina

Statistik: Verfasst von tinaaxy — 01.10.2017, 16:55 — Antworten 0 — Zugriffe 54


* * * * 1 October 2017 | 4:55 pm * * * *

Die Zukunft dieses Forums

Andre und mosescat haben mich darauf hingewiesen, dass Ende dieses Monats dieses Forum gekündigt werden soll. Es läuft dann noch bis zum Ende dieses Jahres.

Da aus dem Mod-Team keiner das Forum übernehmen will, möchte ich fragen, ob es jemand weiterführen will. Falls Interesse besteht, bitte eine PN an mich schicken.

Statistik: Verfasst von guppy — 14.09.2017, 23:19 — Antworten 151 — Zugriffe 1720


* * * * 14 September 2017 | 11:19 pm * * * *

Urlaub im Elbsandsteingebirge!

Hallo,
waren dieses Jahr im Elbsandsteingebirge, einfach wunderschön! Hier ein paar Impressionen:

Statistik: Verfasst von Tommy a. d. Pfalz — 11.09.2017, 21:52 — Antworten 6 — Zugriffe 94


* * * * 11 September 2017 | 9:52 pm * * * *

Nachbarschaft

Inspiriert durch einen Aufruf im Focus, sich bei nebenanPunktde anzumelden,
frage ich mal, ob Ihr Eure Nachbarn kennt, Kontakt habt, Euch täglich in die Kaffeetasse guckt oder ein ruhiges, friedliches Miteinander habt?
Hier ist es so dass jede/r jede/n kennt und ein recht angenehmes, freundliches Miteinander herrscht - man kann auch ohne internetseite und alles Persönliche preiszugeben immer irgendwo Hilfe bekommen.
Wir gucken uns nicht gegenseitig in die Kaffeetassen, aber es ist auf Alle Verlass.
Das ist gut zu wissen! :grin:
(Wenn nötig, kann man auch abends noch klingeln und um Hilfe bitten) ;)
Und - ich finde das PERFEKT.

Statistik: Verfasst von marcu — 10.09.2017, 15:29 — Antworten 25 — Zugriffe 264


* * * * 10 September 2017 | 3:29 pm * * * *

Wenn Veganer feiern... :-)

Ich hab in den letzten Wochen u.a. für 4 Hochzeiten Essen, bzw. Torten machen dürfen...die letzte Hochzeit mit der Riesentorte war sogar eine nichtvegane Hochzeit.

Einfach, um mal zu zeigen, dass es auch bei veganen Feiern an nichts fehlt, hier mal ein paar Impressionen.

Hochzeit 1 - Buffet für 60 Gäste.
- Börek gefüllt mit Spinat/Tomaten und veganem Döner
- Salat aus eingelegten Champignons und Tomaten
- Zaziki
- gefüllte Weinblätter (die hatte eine Freundin der Braut gemacht, ich wär da wahrscheinlich durchgedreht beim Wickeln :-D )
- Fleischsalat
- Schnittchen
- Tomatenbutter
- Grillgemüse
- gegrillte Chili- und Dönerspiesse
- Rosmarin-Focaccia
- Laugenkonfekt
- Brote (zugekauft)
- Mettigel
- Coleslaw
- Kisir, türkischer Bulgursalat
- Cous Cous Salat mit Gemüse
- Hochzeitssuppe mit Grießklösschen
- Schoko-Zucchini-Muffins
- Mousse aus Chocolat aus heller und dunkler Schokolade

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Hochzeit 2 - Torte für 10 Gäste
- Cappuccino-Sahne-Torte
- Zitronen-Joghurt-Sahnerolle
- Erdbeer-Käsetorte

Bild Bild
Bild


Hochzeit 3 - Kuchen und Torte für 110 Gäste
- Vanillesahnetorte mit flüssigem Karamell und Splittern von gebrannten Mandeln
- Erdbeerkuchen, klassisch
- Chocolatechip-Cupcakes mit Schokosahne und Pastazien
- Schoko-Cupcakes mit Erdnussbuttercreme, karamelisierten Erdnüssen und Schokoglasur
- Vanille-Cupcakes mit Marzipankern, Vanillesahne, flüssigem Karamell und Krokant
- Haselnuss-Cupcakes mit Nougatkern, Nougatcreme und Mannerwaffeln
- Käsekuchen-Brownies

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild


Hochzeit 4 - Hochzeitstorte für 100 Gäste
- das erste Foto zeigt die Probiertörtchen, die das nichtvegane Hochzeitspaar überzeugten eine vegane Hochzeitstorte haben zu wollen :-D
- dann die 5-stöckige Hochzeitstorte; eine naked cake mit 5 unterschiedlichen Füllungen,
von oben nach unten:
- Schoko-Minz-Cremefüllung
- weiße Mousse au Chocolat Füllung
- Passionsfruchtsahnefüllung
- dunkle Mousse au Chocolat Füllung
- Beeren-Joghurt-Sahne-Füllung

Bild
Bild

Statistik: Verfasst von Tanja — 08.09.2017, 17:24 — Antworten 3 — Zugriffe 86


* * * * 8 September 2017 | 5:24 pm * * * *

tägliche Erreichbarkeit von JC und Co bald...

...nicht mehr gewährleistet

geht es nach den Plänen der Post wird bald nicht mehr täglich zugestellt.
http://www.t-online.de/finanzen/boerse/ ... llung.html

Tja und was passiert nun wenn ein Sozialleistungsempfänger dadurch einen Termin verpasst oder nicht pünktlich mitwirken kann? Bin ja gespannt ob dann die Post die Zahlungsausfälle, Sanktionen etc. trägt.

Angela

Statistik: Verfasst von Angela1968 — 02.09.2017, 20:46 — Antworten 3 — Zugriffe 95


* * * * 2 September 2017 | 8:46 pm * * * *

Welchen Sonnenschutz für's Kinderzimmer?

Hallo ihr Lieben! :)

Wir dürfen unsere kleine Lara in weniger als zwei Monaten willkommen heißen und sind natürlich schon super aufgeregt. Ihr kleines (aber sehr feines) Kinderzimmer ist größtenteils bereits fertig eingerichtet, nur ein Sicht- bzw. Sonnenschutz fehlt noch.

Wozu habt ihr denn in dem Fall gegriffen? Vorhänge sind mir irgendwie zu muffig und schwer, aber Gardinen wiederum zu lichtdurchlässig...

Bin gespannt und freue mich auf eure Antworten! :)

Statistik: Verfasst von kingsue — 29.08.2017, 14:19 — Antworten 8 — Zugriffe 136


* * * * 29 August 2017 | 2:19 pm * * * *

Indymedia

Linkzusatz  https://www.thueringen24.de/welt/article211699255/Innenministerium-verbietet-linksextreme-Internetplattform.html

Quote:

Der Hamburger Landesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Jan Reinecke, kritisierte dagegen das Verbot der Internetplattform. Dies sei „mehr Wahlkampf-Symbolik als sinnvoller Kampf gegen Linksradikale“. Die Plattform sei „polizeitaktisch sogar wichtig, um die Szene, ihre Pläne und Bekennerschreiben zu beobachten. Das fehlt den Polizisten nun in Zukunft“. Reinecke unterstrich zugleich, dass ein „entschlossenes Vorgehen gegen Linksextremisten“ richtig sei. Dies gelte nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel „umso mehr“.


Zumal man betonen muss, dass Linksextremisten relativ offen agieren - ganz im Gegensatz zu den Rechtsradikalen.

Mit der Schließung von Indymedia wurde niemandem ein Gefallen getan.

Statistik: Verfasst von guppy — 25.08.2017, 17:43 — Antworten 11 — Zugriffe 163


* * * * 25 August 2017 | 5:43 pm * * * *

Meine Mutter will alles aus Beton!

Hi!

Meine Ma hat nächsten Monat Geburtstag und da ich ja jetzt meine Heimwerker Ader entdeckt habe und DIY mässig ziemlich auf dem Dampfer bin, sagte sie, ich solle ihr was Selbstgemachtes schenken.
und zwar hat sie großes Interesse an einem Betontisch!

Man sieht die ja jetzt überall, aber ich hab die noch nie so richtig angesehen, weil ich die so hässlich finde und mich die Oberfläche irgendwie stört.
Außerdem sind die teuer wie Hulle.
Ma sagt, man kann die einfach aus Beton selbst gießen. Keine Ahnung, wird das dann nicht zu schwer? Zu der Betonart wird bei Youtube immer nichts gesagt, wenn ich das Google, oder sie machen nur ganz kleine Lampen aus Beton.
Ich meine, das nützt ja nen Lappen, wenn das Ding nicht hält oder umfällt oder zerbricht oder den Nachbarn unten durch die Decke kracht.

Statistik: Verfasst von BlauerWürger — 22.08.2017, 13:05 — Antworten 12 — Zugriffe 200


* * * * 22 August 2017 | 1:05 pm * * * *

Zahlungsart

Moin :coolgirl:

Brauche einen Rat.
Muss meine Rolling-Stones Karten wegen Krankheit verkaufen.
Normaler weise macht mein Mann das, der ist jetzt aber für eine Woche zum Zelten gefahren.
Nun mein Problem :?
Gestern hat einer die Karten gekauft, und wollte mit CIP überweisen, natürlich Schicken ich die Karten erst los, wenn das Geld auf unser Konto ist.


Kann mir einer von euch bitte diese Zahlungsart erklären :?

CIP

Statistik: Verfasst von Maritta — 21.08.2017, 13:51 — Antworten 2 — Zugriffe 79


* * * * 21 August 2017 | 1:51 pm * * * *

Terroranschlag in Barcelona

Linkzusatz  http://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-barcelona-101.html#Kein-Bekenntnis

Quote:

- In Barcelona ist ein ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast.
- Zahl der Todesopfer ist noch unklar.
- Mindestens 20 Menschen wurden verletzt.
- Die Ermittler gehen von einem Terroranschlag aus.
- Die Polizei forderte die Bevölkerung auf, die Region zu meiden.


Ich muss mich erstmal reinlesen, da ich bis eben telefoniert habe.

Statistik: Verfasst von guppy — 17.08.2017, 20:02 — Antworten 11 — Zugriffe 233


* * * * 17 August 2017 | 8:02 pm * * * *

Bekomme mein Auto nicht in die Werkstatt

Man ich wusste gar nicht das es ein Problem ist wenn man mal keinen Ersatzfahrer und Auto zur Verfügung hat. War mein Auto sonst kaputt und musste in die Werstatt fuhr meine Mutter mit ihrem Auto hinterher, lud mich dann in ihr Auto. Damit ich dann bis 15.30 Uhr in der Werkstatt seiin konnte am nächsten Tag fuhr mich meine Mutter zur Arbeit und dann zur Werkstatt. Nun ist sie ja nicht da und ob sie dann diese Strapaze schon schafft. Ich gehe mal davon aus, nein.

Nun ist wieder mal eine der Lambda Sonden defekt. Das blöde st, das für die Reparatur das Auto abkühlen muss. Also kann ich nicht sagen, ich warte. Hatte ja gehofft das die Leihwagen haben. Die sagten aber nur, als ich sagte das ich niemanden habe, ach das Teil hält noch ne Weile und kommen sie dann wenn sie jemanden haben.

Na toll!

Da frage ich mich, wie handhaben das andere alleinstehende ohne Anhang ?

Angela

Statistik: Verfasst von Angela1968 — 15.08.2017, 15:46 — Antworten 25 — Zugriffe 282


* * * * 15 August 2017 | 3:46 pm * * * *



Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *