*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Das Design

Willkommen zum HomeStory RSS Futterautomaten. Design-Name: "Dunkle Seite".

Das Design ist bewusst düster gehalten, da die Realität auch oft düster ist. Außerdem gefällt mir dieser Gothic-Stil sehr gut. Selbstverständlich ist trotzdem Platz für gute Nachrichten und Spaß. Ihr kennt ja meine Vorliebe für schwarzen Humor...

Die merkwürdige Überschrift geht auf anfängliche Probleme mit Umlauten und Sonderzeichen zurück. Es bestand das Problem, dass entweder die Seite selbst oder die Fütterung Sonderzeichen falsch dargestellt hat und diente daher zu Testzwecken. Irgendwie habe ich die Überschrift dann aber lieb gewonnen und so gelassen.


Der Inhalt


Hier könnt Ihr stets die neuesten Nachrichten abrufen, interessante Infos zum Weltgeschehen, der aktuellen Politik und aus der Welt des Finanzwesens. Neues vom Sport, den aktuellen Wetterbericht, Wissenswertes aus Forschung und Technik, das neueste Netzgeflüster, Infos zu Gesundhiets- und Lifestylethemen, aktuelle Umwelt- und Tierschutzvorhaben sowie Klatsch und Tratsch aus der Promiwelt.

Auch Spaß und Freizeit kommen hier nicht zu kurz. Seht Euch lustige Bilder und Videos an, lacht über Satire, Witze und Cartoons oder träumt Euch in ferne Länder beim Lesen der neuesten Reiseinfos. Wer nicht verreisen kann, schaut einfach, was im Fernsehen oder im Kino so los ist oder guckt mal in die Rubrik Kurioses...

Rechtsthemen und Verbraucherinfos findet man im Service. Stöbert einfach mal durch die Kategorien, da ist bestimmt für jeden was dabei. In vielen Bereichen gibt es Informationen aus unterschiedlichen Quellen, um auch Vergleiche anstellen zu können. Unter den Einträgen habt Ihr die Möglichkeit, die Artikel komplett aufzurufen, wenn sie Euch interessieren, oder direkt ins Forum zurück zu gelangen.

Bei jedem Klick auf die einzelnen Themen werden die neusten Informationen aufgerufen, sodass man ständig aktuell informiert und unterhalten wird. Es lohnt sich also, öfters mal reinzuschauen, denn viele Feeds bieten sogar stündlich Neues. Über besonders interessante Sachen können wir dann ausgiebig im Forum sprechen.


Die Technik


Ausgelesen und angezeigt werden sogenannte RSS-Feeds. Vom englischen Wort Feed (dt. füttern/Fütterung) kam die Idee zur Bezeichnung Futterautomat. Die Seite funktioniert wie ein RSS-Reader, wobei eine interessante Auswahl an Feeds bereits vorgegeben ist.

Was ist eigentlichh RSS? Das ist ein spezielles, standardisiertes Format zur Bereitstellung von Informationen, meist von Internetseiten mit sich ständig ändernden Inhalten, die mit diesen Feeds auf diese neuen Inhalte hinweisen. Es steht für Really Simple Syndication. Unser Forum generiert z.B. auch RSS-Feeds, die Ihr hier lesen könnt... Wer es ganz genau wissen möchte, kann bei Wikipedia den Artikel zu RSS lesen.

Die Seite hier ist mein allererstes PHP-Projekt. Also verzeiht es mir, wenn hier und da nicht alles perfekt ist. Das liegt teils auch an den Feeds selbst.

Noch ganz kurz: Die einzelnen Teile der Seite (Menüs, Textblöcke, Kopf und Fuß) werden zentral gespeichert und von jeder Unterseite verwendet. Daher ist es möglich, globale Änderungen in nur einer Datei vorzunehmen, die sich dann auf alle Seiten auswirkt.

Wenn Ihr beispielsweise auch einen interessanten RSS-Feed kennt und diesen hier lesen möchtet, kann ich den problemlos hinzufügen. Wendet Euch dafür einfach per PN an mich. Weitere Infos zur Technik findet Ihr links unter dem Hauptmenü.

Euer hirni

So, dann lasst Euch mal ordentlich füttern:





Beginn der Fütterung



Wetter News von wetter.com

Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten

Allgemeine Wetterlage

Heute Nacht lassen die Regen- und Schneefälle zwischen Alpen und den ostbayerischen Mittelgebirgen allmählich nach. Ansonsten fallen die Schauer in sich zusammen und es klart gebietsweise auf. Nur in Küstennähe sowie im Norden und Nordosten halten sich noch örtlich schauerartig verstärkte Regenfälle. Die Temperatur geht auf 5 bis 0 Grad zurück. Bei längerem Aufklaren ist mit leichtem Luftfrost zu rechnen.

* * * * * *

Wetter-Überblick Deutschland für den 29.04.2017

Norden: wolkig 3 °C/11 °C
Westen: wolkig 3 °C/11 °C
Süden: wolkig 2 °C/12 °C
Osten: wolkig 5 °C/12 °C

* * * * * *

Wetterwarnungen für Deutschland

Wetterwarnungen für Deutschland.

* * * * * *

Österreichwetter

Heute setzt sich langsam Hochdruckeinfluss durch. Im Osten gibt es im Tagesverlauf auch noch dichtere Wolken und einzelne Schauer, im Westen und Süden sind die Wolken aber recht dünn und die Sonne zeigt sich immer mehr. Dazu wird es milder mit 6 bis 17 Grad. Auch in 2000 Metern Höhe steigt die Temperatur auf etwa minus 3 bis plus 2 Grad. Der Wind wird etwas kräftiger und weht aus West bis Nordwest.

* * * * * *

Schweizwetter

Heute setzt sich hoher Luftdruck durch. Anfangs gibt es im Norden und Osten noch ein paar Wolken, teils mit Nebel oder Hochnebel, im laufe des Vormittags breitet sich von Westen und Süden die Sonne aber auch dort hin aus. Zum Nachmittag ist der Himmel meist wolkenlos. Nach einer teils frostigen Nacht gibt es Höchstwerte zwischen 10 und 15 Grad, im Süden zwischen 15 und 20 Grad. Der Wind weht nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

* * * * * *



Wetter Berlin

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Berlin

Wettervorhersage für Berlin

Samstag, 29.4.2017Sonntag, 30.4.2017Montag, 1.5.2017Dienstag, 2.5.2017
1 °C / 11 °C4 °C / 14 °C7 °C / 17 °C7 °C / 13 °C
wolkigleichte Regenschauersonnigsonnigheiterwolkigleichter Regenleichter Regen
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Hamburg

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Hamburg

Wettervorhersage für Hamburg

Samstag, 29.4.2017Sonntag, 30.4.2017Montag, 1.5.2017Dienstag, 2.5.2017
2 °C / 11 °C5 °C / 13 °C7 °C / 15 °C6 °C / 12 °C
leichte Regenschauersonnigsonnigheiterheiterleichte Regenschauerwolkigbedeckt
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Köln

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Köln

Wettervorhersage für Köln

Samstag, 29.4.2017Sonntag, 30.4.2017Montag, 1.5.2017Dienstag, 2.5.2017
3 °C / 12 °C6 °C / 17 °C5 °C / 13 °C6 °C / 13 °C
heiterheiterwolkigwolkigbedecktleichter Regenleichter Regenleichter Regen
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Frankfurt

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Frankfurt

Wettervorhersage für Frankfurt

Samstag, 29.4.2017Sonntag, 30.4.2017Montag, 1.5.2017Dienstag, 2.5.2017
1 °C / 14 °C5 °C / 16 °C5 °C / 11 °C6 °C / 14 °C
heiterheiterheiterwolkigleichter Regenleichter Regenwolkigleichter Regen
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Leipzig

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Leipzig

Wettervorhersage für Leipzig

Samstag, 29.4.2017Sonntag, 30.4.2017Montag, 1.5.2017Dienstag, 2.5.2017
1 °C / 11 °C4 °C / 14 °C7 °C / 16 °C6 °C / 12 °C
wolkigwolkigsonnigsonnigheiterleichte Regenschauerleichter Regenleichter Regen
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter München

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für München

Wettervorhersage für München

Samstag, 29.4.2017Sonntag, 30.4.2017Montag, 1.5.2017Dienstag, 2.5.2017
-3 °C / 10 °C2 °C / 16 °C2 °C / 12 °C1 °C / 12 °C
heiterheitersonnigheiterleichter RegenRegenleichter Regenleichter Regen
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



WetterKontor: Nachrichten rund ums Wetter

Wetter-Nachrichten von WetterKontor

Allmählich wärmer, aber nicht überall freundlich

Nach dem heutigen recht kühlen gebietsweise sehr nassen Tag wird es am Samstag zunächst im Westen immer freundlicher. Der Sonntag bringt dann verbreitet Sonnenschein und recht angenehme Höchsttemperaturen zwischen 12 Grad an den Küsten und stellenweise 20 Grad am Rhein. Auch über die kommende Woche scheint es dann bei recht angehenden Temperaturen zu bleiben. Allerdings bleibt es nicht trocken. Am 1. Mai ziehen in den Süden und in die Mitte wieder Regenwolken. Am Dienstag bleibt es wiederum nur im Norden wechselnd bewölkt und trocken. Ab Mittwoch soll die Schauerneigung dann allmählich wieder fast zurückgehen. Ganz sicher ist dies aber im Moment noch nicht.

* * * 28 April 2017 | 3:00 am * * *

Temperaturunterschiede in Europa im Frühjahr

Typisch für das Frühjahr sind die extremen Temperaturunterschiede zwischen Nordeuropa und der Mittelmeerregion. So liegen im Norden Finnlands derzeit immer noch teilweise 60 bis 80 Zentimeter Schnee, und die Temperaturen steigen tagsüber nur knapp über den Gefrierpunkt. In den Nächten sinken die Werte noch teilweise bis minus 10 Grad. Dagegen ist es am Mittelmeer bei Temperaturen über 20 Grad schon angenehm warm, örtlich werden auch schon sommerliche Werte über 25 Grad erreicht.

* * * 27 April 2017 | 3:00 am * * *

26.04.1980: Rekord-Schneehöhe auf dem Zugspitzplatt

Nicht selten wächst zum Ende des Winters oder im Frühjahr die Schneedecke in den Hochlagen noch einmal an. Am 26. April 1980 erreichte die Schneehöhe auf dem Zugspitzplatt mit 780 cm einen neuen Rekordwert für Deutschland. Auch zurzeit liegt mit einer Höhe von etwa 380 cm noch eine beachtliche Schneemenge. Bis zum Wochenende kann noch einiges an Schnee hinzukommen.

* * * 26 April 2017 | 3:00 am * * *

April 2017 mittlerweile zu kühl

Nachdem der April 2017 mit zu warmen Temperaturen begonnen hatte, zeigt der aktuelle Rückblick mittlerweile überwiegend zu kühle Monatstemperaturen. Das wird sich mit dem kalten und wechselhaften Wetter der nächsten Tage auch nicht ändern. Die Niederschlagssummen liegen vor allem im Westen noch deutlich unter ihrem Sollwert. Im Nordosten und Osten haben sich die Niederschlagswerte vielerorts normalisiert. Die Sonne schien bislang besonders häufig im Südwesten. Dort hat sie regional schon ihr Monatssoll erreicht. Sonst bleibt abzuwarten, wie oft sich die Sonne noch bis zum Monatsende noch zeigen wird. In einigen Regionen ist sicherlich mit einem Defizit zu rechnen.

* * * 25 April 2017 | 3:00 am * * *

Poul LaCour

Am 24.4.1908 starb der dänische Meteorologe Poul LaCour. Neben zahlreichen Erfindungen forschte er an der Verbesserung des Wirkungsgrades von Windmühlen um diese verstärkt zur Erzeugung von elektrischer Energie zu nutzen. 1861 baute er in Askov seine erste Windkraftanlage. Desweiteren suchte er nach neuen Wegen, die gewonnene elektrische Energie zu speichern (z.B. Gewinnung von Wasserstoff durch Elektrolyse).

* * * 24 April 2017 | 3:00 am * * *

Hochwasser an der Donau 2006

Im April 2006 führten kräftige Regenfälle und starkes Tauwetter zu einem starken Anstieg der Donau und ihrer Nebenflüsse. Vor allem die Anrainerstaaten im Osten Europas waren von dem Hochwasser betroffen. Teilweise wurden Dämme geöffnet, um unbewohnte Gebiete als Rückhaltebecken zu nutzen. An anderen Stellen gaben die aufgeweichten Dämme nach. Tausende Menschen mussten ihre Häuser in den Hochwassergebieten verlassen.

* * * 23 April 2017 | 3:00 am * * *

März 2017 global zweitwärmster März seit Messbeginn

Der März 2017 war laut des amerikanischen Wetterdienstes NOAA global gesehen der zweitwärmste März seit Messbeginn 1880. Gemittelt über alle Land- und Meeresflächen lag die Temperatur 1,05 Grad über dem Mittel des 20. Jahrhunderts. Nur der März 2016 war mit einer Abweichung von plus 1,23 Grad noch wärmer. Damit liegt seit April 2016 die Abweichung zum ersten Mal wieder über 1 Grad. Auf allen Kontinenten wurden im vergangenen Monat zu warme Temperaturen gemessen. Nur in Alaska und Kanada lagen die Temperaturen unter dem Klimamittel. In Deutschland, Frankreich und Österreich wurde sogar der wärmste März seit Messbeginn verzeichnet. An den Polen sorgten die überdurchschnittlich warmen Temperaturen für einen starken Rückgang der Eisflächen. Sowohl in der Arktis also auch in der Antarktis war die März-Ausdehnung des Meereises noch nie so gering wie in diesem Jahr.

* * * 22 April 2017 | 3:00 am * * *



Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *