*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Das Design

Willkommen zum HomeStory RSS Futterautomaten. Design-Name: "Dunkle Seite".

Das Design ist bewusst düster gehalten, da die Realität auch oft düster ist. Außerdem gefällt mir dieser Gothic-Stil sehr gut. Selbstverständlich ist trotzdem Platz für gute Nachrichten und Spaß. Ihr kennt ja meine Vorliebe für schwarzen Humor...

Die merkwürdige Überschrift geht auf anfängliche Probleme mit Umlauten und Sonderzeichen zurück. Es bestand das Problem, dass entweder die Seite selbst oder die Fütterung Sonderzeichen falsch dargestellt hat und diente daher zu Testzwecken. Irgendwie habe ich die Überschrift dann aber lieb gewonnen und so gelassen.


Der Inhalt


Hier könnt Ihr stets die neuesten Nachrichten abrufen, interessante Infos zum Weltgeschehen, der aktuellen Politik und aus der Welt des Finanzwesens. Neues vom Sport, den aktuellen Wetterbericht, Wissenswertes aus Forschung und Technik, das neueste Netzgeflüster, Infos zu Gesundhiets- und Lifestylethemen, aktuelle Umwelt- und Tierschutzvorhaben sowie Klatsch und Tratsch aus der Promiwelt.

Auch Spaß und Freizeit kommen hier nicht zu kurz. Seht Euch lustige Bilder und Videos an, lacht über Satire, Witze und Cartoons oder träumt Euch in ferne Länder beim Lesen der neuesten Reiseinfos. Wer nicht verreisen kann, schaut einfach, was im Fernsehen oder im Kino so los ist oder guckt mal in die Rubrik Kurioses...

Rechtsthemen und Verbraucherinfos findet man im Service. Stöbert einfach mal durch die Kategorien, da ist bestimmt für jeden was dabei. In vielen Bereichen gibt es Informationen aus unterschiedlichen Quellen, um auch Vergleiche anstellen zu können. Unter den Einträgen habt Ihr die Möglichkeit, die Artikel komplett aufzurufen, wenn sie Euch interessieren, oder direkt ins Forum zurück zu gelangen.

Bei jedem Klick auf die einzelnen Themen werden die neusten Informationen aufgerufen, sodass man ständig aktuell informiert und unterhalten wird. Es lohnt sich also, öfters mal reinzuschauen, denn viele Feeds bieten sogar stündlich Neues. Über besonders interessante Sachen können wir dann ausgiebig im Forum sprechen.


Die Technik


Ausgelesen und angezeigt werden sogenannte RSS-Feeds. Vom englischen Wort Feed (dt. füttern/Fütterung) kam die Idee zur Bezeichnung Futterautomat. Die Seite funktioniert wie ein RSS-Reader, wobei eine interessante Auswahl an Feeds bereits vorgegeben ist.

Was ist eigentlichh RSS? Das ist ein spezielles, standardisiertes Format zur Bereitstellung von Informationen, meist von Internetseiten mit sich ständig ändernden Inhalten, die mit diesen Feeds auf diese neuen Inhalte hinweisen. Es steht für Really Simple Syndication. Unser Forum generiert z.B. auch RSS-Feeds, die Ihr hier lesen könnt... Wer es ganz genau wissen möchte, kann bei Wikipedia den Artikel zu RSS lesen.

Die Seite hier ist mein allererstes PHP-Projekt. Also verzeiht es mir, wenn hier und da nicht alles perfekt ist. Das liegt teils auch an den Feeds selbst.

Noch ganz kurz: Die einzelnen Teile der Seite (Menüs, Textblöcke, Kopf und Fuß) werden zentral gespeichert und von jeder Unterseite verwendet. Daher ist es möglich, globale Änderungen in nur einer Datei vorzunehmen, die sich dann auf alle Seiten auswirkt.

Wenn Ihr beispielsweise auch einen interessanten RSS-Feed kennt und diesen hier lesen möchtet, kann ich den problemlos hinzufügen. Wendet Euch dafür einfach per PN an mich. Weitere Infos zur Technik findet Ihr links unter dem Hauptmenü.

Euer hirni

So, dann lasst Euch mal ordentlich füttern:





Beginn der Fütterung



Wetter News von wetter.com

Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten

Allgemeine Wetterlage

Heute Vormittag fällt in mittleren Landesteilen sowie im Südwesten noch Schnee, entlang des Rheins auch örtlich Regen. Die Niederschläge ziehen sich aber allmählich Richtung Schweiz zurück. An den Westalpen fällt bis zum Abend noch etwas Schnee, sonst ist es in der zweiten Tageshälfte bereits meist trocken. Die Sonne zeigt sich vor allem östlich der Elbe sowie in Ostbayern. Die Temperaturen liegen bei 0 Grad im Süden und im Bergland, sonst zwischen 2 und 6 Grad mit den höchsten Werten an Niederrhein und Nordsee. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.In der Nacht zum Dienstag ist es im Osten teils aufgelockert bewölkt, dort kann sich örtlich Nebel bilden. Im restlichen Land überwiegen Wolken, aus denen im Nordwesten etwas Sprühregen fällt, an den Alpen etwas Schnee. Sonst bleibt es abgesehen von örtlich leichtem Schneegriesel meist trocken. Die Temperatur sinkt im Nordwesten auf 3 bis 0 Grad, sonst tritt verbreitet Frost auf mit Werten zwischen 0 und -6 Grad. In den östlichen Mittelgebirgen und an den Alpen kann es mit Werten um -9 Grad noch etwas kälter werden. Gebietsweise muss mit Glätte gerechnet werden!

* * * * * *

Wetter-Überblick Deutschland für den 18.12.2017

Norden: sonnig 0 °C/2 °C
Westen: bedeckt 1 °C/4 °C
Süden: bedeckt -2 °C/0 °C
Osten: sonnig -2 °C/1 °C

* * * * * *

Wetterwarnungen für Deutschland

Wetterwarnungen für Deutschland.

* * * * * *

Österreichwetter

Heute Nachmittag schneit es besonders an den Alpen kräftig und intensiv. Weiter nach Osten ziehen zwar ebenfalls ein paar Wolken durch, aber hier bleibt es meist trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen -3 und +4 Grad.

* * * * * *

Schweizwetter

Heute Nachmittag schneit es besonders an den Alpen kräftig und intensiv ist. Dabei steigt die Schneefallgrenze vorübergehend auf rund 800 Meter bevor sie zum Abend erneut auf 600 bis 400 Meter sinkt. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 und +5 Grad.

* * * * * *



Wetter Berlin

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Berlin

Wettervorhersage für Berlin

Sonntag, 1.10.2017Montag, 2.10.2017Dienstag, 3.10.2017Mittwoch, 4.10.2017
10 °C / 15 °C10 °C / 17 °C9 °C / 16 °C9 °C / 15 °C
leichter Regenbedecktleichter Regenleichter Regenwolkigleichte Regenschauerwolkigwolkig
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Hamburg

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Hamburg

Wettervorhersage für Hamburg

Sonntag, 1.10.2017Montag, 2.10.2017Dienstag, 3.10.2017Mittwoch, 4.10.2017
10 °C / 17 °C10 °C / 16 °C10 °C / 14 °C9 °C / 14 °C
heitersonnigRegenwolkigleichte Regenschauerleichte Regenschauerbedecktwolkig
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Köln

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Köln

Wettervorhersage für Köln

Sonntag, 1.10.2017Montag, 2.10.2017Dienstag, 3.10.2017Mittwoch, 4.10.2017
10 °C / 19 °C10 °C / 17 °C8 °C / 16 °C9 °C / 16 °C
heiterwolkigbedecktbedecktleichte Regenschauerwolkigwolkigheiter
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Frankfurt

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Frankfurt

Wettervorhersage für Frankfurt

Sonntag, 1.10.2017Montag, 2.10.2017Dienstag, 3.10.2017Mittwoch, 4.10.2017
8 °C / 19 °C10 °C / 19 °C6 °C / 17 °C7 °C / 17 °C
sonnigheiterleichter Regenbedecktheiterheiterwolkigheiter
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter Leipzig

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für Leipzig

Wettervorhersage für Leipzig

Sonntag, 1.10.2017Montag, 2.10.2017Dienstag, 3.10.2017Mittwoch, 4.10.2017
9 °C / 16 °C10 °C / 17 °C8 °C / 16 °C9 °C / 15 °C
leichter Regenheiterleichter Regenleichter Regenleichte Regenschauerleichte Regenschauerwolkigwolkig
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



Wetter München

Wettervorhersage und aktuelle Unwetterwarnungen für München

Wettervorhersage für München

Sonntag, 1.10.2017Montag, 2.10.2017Dienstag, 3.10.2017Mittwoch, 4.10.2017
7 °C / 16 °C9 °C / 17 °C5 °C / 14 °C6 °C / 16 °C
bedecktheiterwolkigRegenRegenheiterheiterheiter
VormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittagVormittagNachmittag

Quelle: www.wetter-vista.de

* * * * * *



WetterKontor: Nachrichten rund ums Wetter

Wetter-Nachrichten von WetterKontor

1944: Seeunglück im Taifun "Cobra"

Aufgrund von fehlenden Wetterstationen und nur spärlichen Wetterdaten steuerte ein US-Flottenverband zusammen mit Betankungsschiffen am 18. Dezember 1944 östlich der Philippinen direkt in den Taifun "Cobra". Drei Zerstörer sanken, mindestens weitere 25 Schiffe, darunter drei leichte Flugzeugträger, wurden so stark beschädigt, dass sie zu Reparaturen ins Dock mussten. 146 Flugzeuge wurden zerstört. 790 Seeleute kamen im Sturm ums Leben. In der Folge wurden auf verschiedenen Inseln im Pazifik Wetterstationen aufgebaut, aus denen 1955 das "Joint Typhoon Warning Center" hervorging.

* * * 18 December 2017 | 2:00 am * * *

Neuschnee vor allem an den Bayerischen Alpen

Bereits in den Nachtstunden sowie am 3. Advent selbst bringen oft anhaltende Schneefälle Bayern und den bayrischen Bergen wieder Neuschnee. Teilweise fällt auch Schneeregen. Auf vielen Straßen steigt die Gefahr von Eis- und Schneeglätte. Besonders in den Regionen zwischen den Allgäuer und Berchtesgadener Alpen sowie im Bayerischen Wald wachsen die Schneehöhen für die Wintersportler tagsüber schnell an. Besonders für Langläufer werden die Wintersportmöglichkeiten wieder besser. Denn es fällt mal mehr, mal weniger Schnee. Die Straßen sind teilweise gefährlich glatt.

* * * 17 December 2017 | 2:00 am * * *

Rheinhochwasser von 1993

Zu Beginn des Dezembers 1993 gab es im Einzugsbereich des Rheins kräftigen und auch länger andauernden Regen. Erst führte der Oberrhein und der Neckar Hochwasser. Durch Main und Nahe stieg der Pegel weiter an. In Koblenz trafen dann die Spitzen des Hochwassers von Rhein und Mosel aufeinander. So wurden am 23.12.1993 in Koblenz mit 9,52 m der höchste Pegel seit 1784 erreicht. In Köln betrug der Pegel ein paar Tage später dann 10,63 m. Da Köln linksrheinisch nur bis 10 Meter gegen Hochwasser gesichert war, wurden Teile der Altstadt überflutet. Dieses sind nur ausgewählte Beispiele der Überflutungen. Insgesamt betrug der Schaden des Rheinhochwassers von 1993 400 bis 500 Millionen.

* * * 16 December 2017 | 2:00 am * * *

Weiße oder grüne Weihnachten 2017?

Fast jeder wünscht sich Schnee zum Weihnachtsfest. Die Meteorologen nennen eine Weihnacht dann weiß, wenn an Heiligabend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen eine geschlossene Schneedecke liegt. Dies war fast flächendeckend in Deutschland zuletzt im Jahre 2010 der Fall. Dafür war es zu Weihnachten 2015 extreme mild und mit örtlich mehr als 15 Grad schon fast frühlingshaft. Grundsätzlich ist die Wahrscheinlichkeit für eine weiße Weihnacht in den Flussniederungen im Westen und Südwesten, an der Nordsee sowie im nordwestdeutschen Tiefland am geringsten. Dort gibt es nur einmal in 10 Jahren Schnee zum Weihnachtsfest. Im Osten und Nordosten ist es statistisch gesehen alle 5 Jahre weiß. In den Mittelgebirgen und in Bayern kann man sogar alle 2 bis 3 Jahre mit Schnee zu Weihnachten rechnen. Für diese Jahr sieht es leider nach allen Modellen, zumindest für die Niederungen in Deutschland, nach einer grüner Weihnacht aus. Wie mild es wirklich wird, ist aber derzeit noch offen.

* * * 15 December 2017 | 2:00 am * * *

14.12.1287: Luciaflut an der Nordseeküste

Nach alten Aufzeichnungen kam es in der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember 1287 durch die Luciaflut an der Nordseeküste zu schwersten Verwüstungen. Etwa 50.000 Menschen starben als viele ihrer Dörfer in den Fluten versanken. Diese Überschwemmung war die Vorstufe zur Bildung des Dollart (Bucht an der Emsmündung). In den Niederlanden entstand durch die Luciaflut die Zuidersee, eine nur 4 bis 5 Meter tiefe Meeresbucht, die Jahrhunderte später durch Eindeichung zum Ijsselmeer wurde. Benannt wurde die Flut nach der Heiligen Lucia von Syrakus, die am 13. Dezember ihren Gedenktag hat.

* * * 14 December 2017 | 2:00 am * * *

Zunächst wieder kälteres Wetter

Der Donnerstag bringt immer wieder Schauer. Dabei fällt erst in höheren Lagen Schnee, in tieferen Lagen verbreitet Regen, und nur zeitweise auch Schnee. Zum Wochenende sinkt die Schneefallgrenze fast überall bis in tiefere Lagen. Zu Beginn der Woche steigen die Temperaturen allerdings dann wieder an. Ob es dann weiter mild bleibt oder vielleicht doch wieder kälter wird in Richtung Weihnachten ist noch recht unsicher.

* * * 13 December 2017 | 2:00 am * * *

Zeitgleichung

Jedes Jahr um die Wintersonnenwende tritt ein besonderer Effekt bei uns auf. Während der Tag des astronomischen Winterbeginns, in den meisten Jahren der 21. Dezember, wirklich der kürzeste Tag ist, findet der früheste Sonnenuntergang schon um den 10. Dezember statt. Dagegen tritt der späteste Sonnenaufgang erst um den 5. Januar auf. Eine Ursache für dieses Phänomen liegt in der Neigung der Erdachse, außerdem ist die Bahn der Erde um die Sonne kein exakter Kreis, sondern nur eine kreisähnliche Ellipse. Beide Effekte überlagern sich und verursachen diese Verschiebung. Die dazugehörigen Berechnungen können mit der Zeitgleichung durchgeführt werden.

* * * 12 December 2017 | 2:00 am * * *



Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *