*
 
*
RSSFutterkrippe
*
*

Über diese Seite

Sinn und Zweck

Die Informationsflut im Internet ist schier unerschöpflich. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, Interessantes, Wichtiges, Informatives, Verblüffendes und Lustiges aus der Vielfalt des Netzes zu bündeln und dies möglichst aktuell. Dazu eignen sich RSS-Feeds besonders gut, da viele Internetseiten ihre News und Meldungen ständig aktuell via RSS der Netzgemeinde zur Verfügung stellen. So hat man bei jedem Aufruf der einzelnen Unterseiten die neuesten Informationen zu allen wichtigen Themen aus Weltgeschehen, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Panorama und Recht. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Cartoons, lustige Bilder, Satirisches und Kuriositäten kann man ebenso finden wie Witze und Videos.

Die Technik

Mit dem in PHP geschriebenen RSS-Parser SimplePie werden die Feeds eingelesen, direkt verarbeitet und als HTML wieder ausgegeben. Bei jedem Seitenaufruf werden die jeweils verlinkten Feeds vom Anbieter geladen, an den Parser gesendet und danach als Internetseite dargestellt. Eine selbstständige Aktualisierung erfolgt dabei nicht. Ein Klick auf F5 oder Aktualisieren im Browser lädt dann den Feed neu und stellt - wenn vorhanden - neue Infos zur Verfügung. Aktueller geht es kaum noch. Also viel Spaß mit dem HomeStory Futterautomaten.

Design & Programmierung:
hirni
Template: SiS Papenburg
RSS-Parsing: SimplePie
*

Interne Links

*
*
*
*
*
*
*

Das Design

Willkommen zum HomeStory RSS Futterautomaten. Design-Name: "Dunkle Seite".

Das Design ist bewusst düster gehalten, da die Realität auch oft düster ist. Außerdem gefällt mir dieser Gothic-Stil sehr gut. Selbstverständlich ist trotzdem Platz für gute Nachrichten und Spaß. Ihr kennt ja meine Vorliebe für schwarzen Humor...

Die merkwürdige Überschrift geht auf anfängliche Probleme mit Umlauten und Sonderzeichen zurück. Es bestand das Problem, dass entweder die Seite selbst oder die Fütterung Sonderzeichen falsch dargestellt hat und diente daher zu Testzwecken. Irgendwie habe ich die Überschrift dann aber lieb gewonnen und so gelassen.


Der Inhalt


Hier könnt Ihr stets die neuesten Nachrichten abrufen, interessante Infos zum Weltgeschehen, der aktuellen Politik und aus der Welt des Finanzwesens. Neues vom Sport, den aktuellen Wetterbericht, Wissenswertes aus Forschung und Technik, das neueste Netzgeflüster, Infos zu Gesundhiets- und Lifestylethemen, aktuelle Umwelt- und Tierschutzvorhaben sowie Klatsch und Tratsch aus der Promiwelt.

Auch Spaß und Freizeit kommen hier nicht zu kurz. Seht Euch lustige Bilder und Videos an, lacht über Satire, Witze und Cartoons oder träumt Euch in ferne Länder beim Lesen der neuesten Reiseinfos. Wer nicht verreisen kann, schaut einfach, was im Fernsehen oder im Kino so los ist oder guckt mal in die Rubrik Kurioses...

Rechtsthemen und Verbraucherinfos findet man im Service. Stöbert einfach mal durch die Kategorien, da ist bestimmt für jeden was dabei. In vielen Bereichen gibt es Informationen aus unterschiedlichen Quellen, um auch Vergleiche anstellen zu können. Unter den Einträgen habt Ihr die Möglichkeit, die Artikel komplett aufzurufen, wenn sie Euch interessieren, oder direkt ins Forum zurück zu gelangen.

Bei jedem Klick auf die einzelnen Themen werden die neusten Informationen aufgerufen, sodass man ständig aktuell informiert und unterhalten wird. Es lohnt sich also, öfters mal reinzuschauen, denn viele Feeds bieten sogar stündlich Neues. Über besonders interessante Sachen können wir dann ausgiebig im Forum sprechen.


Die Technik


Ausgelesen und angezeigt werden sogenannte RSS-Feeds. Vom englischen Wort Feed (dt. füttern/Fütterung) kam die Idee zur Bezeichnung Futterautomat. Die Seite funktioniert wie ein RSS-Reader, wobei eine interessante Auswahl an Feeds bereits vorgegeben ist.

Was ist eigentlichh RSS? Das ist ein spezielles, standardisiertes Format zur Bereitstellung von Informationen, meist von Internetseiten mit sich ständig ändernden Inhalten, die mit diesen Feeds auf diese neuen Inhalte hinweisen. Es steht für Really Simple Syndication. Unser Forum generiert z.B. auch RSS-Feeds, die Ihr hier lesen könnt... Wer es ganz genau wissen möchte, kann bei Wikipedia den Artikel zu RSS lesen.

Die Seite hier ist mein allererstes PHP-Projekt. Also verzeiht es mir, wenn hier und da nicht alles perfekt ist. Das liegt teils auch an den Feeds selbst.

Noch ganz kurz: Die einzelnen Teile der Seite (Menüs, Textblöcke, Kopf und Fuß) werden zentral gespeichert und von jeder Unterseite verwendet. Daher ist es möglich, globale Änderungen in nur einer Datei vorzunehmen, die sich dann auf alle Seiten auswirkt.

Wenn Ihr beispielsweise auch einen interessanten RSS-Feed kennt und diesen hier lesen möchtet, kann ich den problemlos hinzufügen. Wendet Euch dafür einfach per PN an mich. Weitere Infos zur Technik findet Ihr links unter dem Hauptmenü.

Euer hirni

So, dann lasst Euch mal ordentlich füttern:





Beginn der Fütterung



med-kolleg Medizin Nachrichten

Artikel zu Themen aus Medizin und Gesundheit bei Med-Kolleg.de

Was gehört in die Reiseapotheke? / Das sollte in Ihrem Urlaub nicht fehlen!

Wettenberg : Eine gut durchdachte Reiseapotheke kann Ihnen den wohlverdienten Urlaub retten. Doch was gehört in die Reiseapotheke und was müssen Sie bei der Zusammenstellung beachten? Mit diesen Empfehlungen können Sie Ihre persönliche...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Rabattvertragsmarkt prüfen: BPI begrüßt Forderung der Gesundheitsministerkonferenz

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn soll die Rabattverträge prüfen. Das hat die heutige Gesundheitsministerkonferenz (GMK) beschlossen. Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie begrüßt das Gesuch an das Ministerium. Dazu...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Neue Studien der Universitäten Hohenheim und Kiel zeigen: Orangensaft ist kein Dickmacher und kann das Gicht-Risiko senken (FOTO)

Berlin : Gute Nachricht für alle Saftliebhaber: Aktuelle Studien der Universitäten Hohenheim und Kiel zeigen, dass Orangensaft bei einer Gewichtsabnahme unterstützen und zudem möglicherweise vor Gicht schützen kann. Wer Orangensaft...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Kampf gegen Krebs: DAK-Gesundheit zahlt HPV-Impfung bei Jungen

Die DAK-Gesundheit übernimmt ab 1. Juli auch für Jungen die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV). Der Verwaltungsrat der Krankenkasse hat das Angebot jetzt als neue Satzungs-Mehrleistung bewilligt. Bisher ist die Anti-Krebs-Impfung nur...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Vorschau aus 10 Jahren Rückschau Morbi-RSA: Lernkurve im Krankenkassenfinanzausgleich jetzt nutzen

München : Vor 10 Jahren wurde der Morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) aufgebaut mit dem Ziel, die Finanzierung der Krankenkassen an das Krankheitsgeschehen der Bevölkerung zu knüpfen. Analysen des BKK Landesverbandes...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Mythen rund um das Urlaubsrecht: Arbeitsrechtler der Hochschule Fresenius klärt auf

Köln : In einigen Bundesländern beginnen bald die Sommerferien. Damit wird die Urlaubszeit eingeläutet. Egal ob der Urlaub schon zu Beginn des Jahres geplant oder erst kurzfristig gebucht wurde, viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Deutsche vernachlässigen die Kopfhaut beim Sonnenschutz (FOTO)

Bielefeld : Aktuelle Studie zeigt: Kopfhaut erweist sich als meist vernachlässigte Körperstelle beim Sonnenschutz. Sonnenschutz von Kopf bis Fuß? Fehlanzeige! Eine aktuelle repräsentative Umfrage von Männern und Frauen im Alter...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Milben - Angriff auf die Haut / Milben können auf oder in der Haut von Hund und Katze großen Schaden anrichten (FOTO)

Bonn : Oft sind es die ganz kleinen Lebewesen, die den großen Tieren massives Unbehagen bereiten. Zu diesen Quälgeistern zählen auch die Milben. Grasmilben oder auch Ohrmilben gehören noch zu den vergleichsweise harmloseren Vertretern...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Sportpsychologe coacht Chirurgen für den OP / Mentales Training in der Medizin

München : Ob Fußballer aktuell bei der WM in Russland oder Tennisspieler in Wimbledon - für ihren Erfolg setzen Spitzensportler schon länger auf mentales Training. Diese Maßnahme hält nun auch erstmals Einzug in der Medizin: Das...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Vorsicht beim Arbeiten im Freien! BG RCI gibt Tipps zum Schutz vor Sonnenstrahlung (FOTO)

Heidelberg : Am 21. Juni ist Tag des Sonnenschutzes. Neben der Freude über sonnige Tage mit wolkenlosem Himmel gibt es allerdings auch eine Reihe unerwünschter Folgen von (zu viel) Sonneneinstrahlung. Darauf macht die Berufsgenossenschaft...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Studie: Deutsche wollen mehr Wahlmöglichkeiten in der Kinderwunschmedizin / Mehrheit für Gleichstellung lesbischer Paare und Legalisierung der Eizellspende (FOTO)

Frankfurt : Die Bevölkerung in Deutschland unterstützt mehrheitlich eine größere Wahlfreiheit in der Kinderwunschbehandlung - bei der Anwendung medizinischer Verfahren ebenso wie in der Frage, in welchen Lebenssituationen Frauen...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Nach einer Sportverletzung längere Schonung wichtig

Baierbrunn : Ärzte und Physiotherapeuten machen verletzte Profispieler oft in Rekordzeit wieder fit - Amateure sollten geduldiger sein und sich lange genug schonen. Der Mannschaftsarzt von Schalke 04, Dr. Patrick Ingelfinger von der Viktoria...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Fortschritte bei Herz-Lungen-Wiederbelebung: Anästhesisten für Verknüpfung neuer Verfahren mit Reanimationsregister

Nürnberg : Hände auf das Brustbein legen und bis zu einhundertmal pro Minute herunterdrücken: So funktioniert die Herzdruckmassage bei Patienten mit Herzstillstand. Will das eigene Herz weiterhin nicht kräftig genug oder gar nicht schlagen,...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Verwaltungsrat beschließt neue Mehrleistung | AOK Nordost übernimmt HPV-Schutzimpfung für Jungen

Potsdam/Mit einem Mitgliederwachstum und einem positiven Rechnungsergebnis hat die AOK Nordost das Haushaltsjahr 2017 abgeschlossen. Mit neuen Mehrleistungen wie der HPV-Schutzimpfung für Jungen, die der Verwaltungsrat aus Vertretern der...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Kinder fürs Leben stärken - Psychologin gibt Eltern und Großeltern Tipps (FOTO)

München : Von "Mama, ich will nur mit Dir einschlafen" bis "Nein, ich ziehe die Schuhe alleine an": Im Kindergartenalter wechseln sich der kindliche Wunsch nach Nähe und Unterstützung, aber auch nach Selbständigkeit permanent ab. Für...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Medikamente bei Alzheimer: Therapiekontrolle wichtig

Düsseldorf : Die Alzheimer-Krankheit ist bislang unheilbar. Alzheimer-Medikamente können zwar die Symptome lindern und die geistige Leistungsfähigkeit verbessern, nicht aber die krankheitsbedingten Veränderungen im Gehirn rückgängig...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Johannisbeeren: "Heimisches Superfood" mit viel Vitamin C (FOTO)

Baierbrunn : Egal in welcher Farbe - Johannisbeeren enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium. Ganz besonders aber die Schwarzen: "Sie sind ein heimisches Superfood", erklärt die...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Daten liefern weiteren Einblick in die einheitlichen Wirksamkeitsvorteile von Mavenclad bei schubförmiger MS (FOTO)

Darmstadt : - Post-hoc-Analyse der CLARITY-Studie lässt auf einheitliche klinische Wirksamkeit und MRT-Befunde in Untergruppen jüngerer und älterer Erwachsener unter Behandlung mit MAVENCLAD (Cladribin-Tabletten)...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

ARMIN-Projektpartner ziehen Zwischenbilanz und suchen das Gespräch mit der Politik

Leipzig : Innovativ, sektorenübergreifend und wirkungsstark: So lassen sich die bisherigen Erfahrungen mit der Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) in drei Worten zusammenfassen. Nach gut vier Jahren ARMIN ziehen die fünf...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *

Up to date hoch zwei: Kompaktes Informationsangebot rund um das Leben mit Hämophilie (FOTO)

Berlin : Ab sofort können Ärzte Patienten mit Bluterkrankheit und ihren Angehörigen zwei Webseiten empfehlen, die Fragen zu jeder Lebensphase mit Hämophilie sicher beantworten. - Die in Kooperation mit einem Experten konzipierte...

* * * 1 January 1970 | 1:00 am * * *



Ende der Fütterung





Rechtliche Informationen:

Alle angezeigten RSS-Feeds werden von externen Anbietern zur Verfügung gestellt und stellen ein Angebot dar, die Artikel und Beiträge auf deren Internetpräsenzen vollständig einzusehen. Das Urheberrecht liegt allein bei den Anbietern der Feeds. Dies gilt für Texte, Verlinkungen sowie Bild und Tonmaterial, welches in den Feeds ggf. bereitgestellt wird. HomeStory.org bietet mit dieser Seite lediglich die Möglichkeit, diese Feeds anzuzeigen. Die Seite macht sich die Inhalte zu keiner Zeit zu Eigen, da sie dynamisch nach Anklicken von Links direkt von den Anbietern geladen werden. Sie werden auf lokalen Servern weder zeitlich begrenzt noch dauerhaft gespeichert. Es handelt sich um einen reinen Online-RSS-Reader.

HomeStory.org verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, ist komplett werbe- und kostenfrei und ist als kleine, private Internet-Community komplett als private Homepage einzustufen. Sollten Sie als Anbieter eines oder mehrerer der hier zu lesenden Feeds mit der Anzeige trotzdem nicht einverstanden sein, so wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber unter den im Impressum (verlinkt am Seitenende links) angegeben Kontaktmöglichkeiten. Wir werden selbstvertändlich umgehend dafür sorgen, dass die entsprechenden Verlinkungen aus der Liste der angebotenen Feeds gelöscht werden.

Die Links in den Feeds zu den vollständigen Artikeln auf den Seiten der jeweiligen Anbieter werden niemals in Frames geöffnet, sodass eine Zueigenmachung fremder Inhalte verhindert wird. Bei den Inhalten der Feeds selbst handelt es sich aus urheberrechtlicher Sicht um reine Zitate mit Quellangabe. Als Quellangaben sind in den Abschnitten der einzelnen Arikel jeweils die Überschriften und die Grafik "ZUM ARTIKEL" zu verstehen, die die jeweiligen Quellen verlinken. Alle Feeds wurden und werden sorgfälltig ausgewählt und im Vorfeld geprüft. HomeStory.org bietet dabei weder hier noch im Forum in irgend einer Weise Platz für extremistische, sexuelle, verbotene und/oder sonstig anstößige Inhalte und Meinungen. Sollten trotz sorgfälltiger Prüfung und ständiger Moderation Inhalte auf diese Seite gelangen, die diesen Vorgaben widersprechen, so bitte wir jeden, der davon Kenntnis erhält, zur umgehenden Meldung, sodass wir Verlinkungen zu Feeds mit solchen Inhalten entfernen können.
*
Impressum


Counter
*

Quellen: Telekom | Duden | Mitteldeutsche | Rheinische Post | Spiegel | Focus | N-24 | Der Standard | Süddeutsche | Handelsblatt | openPR | FAZ | Kicker | wetter.com | wetter-vista | WetterKontor | Die Welt | SciLogs | Wikipedia | Aachener Zeitung | Gulli | Chip | med-Kolleg | Brigitte | UmweltBundesAmt | NaBu | Peta | WWF | GreenPeace | ImageTours | PopSugar | Posh24 | Spex | Stiftung Warentest | TV Spielfilm | klack.de | FilmStarts.de | KreisZeitung | nicht lustig | tot aber lustig | FonFlatter | TAZ Tom Touché | BildBlog | eineZeitung | QPress | UberHumor | LoLSnaps | myFunLink | GifAK | BrainBlog | YouTube | SpassMarktplatz | GetDigital | ZEHN.de | Bild | Witze.net | HaHaHa | twitze | LVZ | biallo | STB-Web | Marketing-Blog | RechtsIndex | AnwaltOnline | TeleMedicus | MahnErfolg.de | RatgeberRecht.eu

Credits: SiS Papenburg | SimplePie | NotePad++ | CSS | RSS | XML | Atom | mySQL | PHP | selfHTML | phpBB | Hetzner | Tabak | Kaffee

*
*
*
*
* * *