Thema - Auto färben

Der Treffpunkt nicht nur für Couchpotatoes

Thema - Auto färben

HomeStory - Thema - Auto färben

Aktuelle Zeit: 25.04.2018, 23:54 | 


Hallo HomeStory Besucher


Willkommen im Diskussionsforum. Du bist nicht eingeloggt. Zusätzliche Funktionen sind nach der Anmeldung nutzbar. Online-Games, Galerie, Download und Anzeige der Dateianhänge. Registrieren dauert nur 5 Minuten.


zur Registrierung

Thema - Auto färben Thema - Auto färben

alles kostenlos & werbefrei


Nette Leute, aktuelle Diskussionen zur Gesellschaft, spannende politische Themen, Ratgeber in allen Lebenslagen, Quatschecke, Humor und vieles mehr. Ständig moderiert von ehemaligen Mitgliedern, Admins und Moderatoren aus opusforum, kijiji und ebay Kleinanzeigen.


Einloggen und diesen Teil ausblenden




Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




 [ 12 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: tintzmannluisa ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auto färben
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 12:17 
Offline
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 15.02.2018, 05:47
Beiträge: 7
Hi Leute, ich habe mir schon lange überlegt mir meinen Wagen umzufärben. Ist denke ich das auffälligste Tuning., was man so machen kann. Was ich mich aber dabei frage, ist wer das gut kann und ob es dann Probleme beim TÜV geben würde? Weil ich meine, es wird ja im Fahrbrief angegeben, welche Farbe das Modell hat, oder nicht? Was ist dann, wenn ich, einfach so als Beispiel rote Streifen auf weißen Grund haben will? Und dann noch Flammen drauf. Denkt ihr das dürfte Probleme bereiten? Und wenn alles geht, wohin dann umfärben? Habt ihr Erfahrungswerte, ob da eine große Kette Sinn macht, falls es das gibt. Oder so eine kleine Werkstatt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 13:29 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 14.09.2009, 20:26
Beiträge: 2447
Bilder: 0
Wohnort: RP / RLP
Die Farbe Deines Autos ist eigentlich gleich, es gibt nur Vorschriften das der Lack nicht zu stark reflektieren darf, oder verwechselt werden kann mit Einsatzfahrzeugen von Notdiensten.



Liebe Grüße Euer

Tommy a. d. Pfalz


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 16:49 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15731
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kleiner Tipp: Die Müllabfuhr und Beerdigungs-Institute zählen nicht als Notdienst.
Deren Farben kann man bedenkenlos verwenden!

Eine Veränderung der Farbe muß außerdem
in den Kfz-Brief eingetragen werden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 11:51 
Offline
Bekannter
Bekannter
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 15.02.2018, 05:54
Beiträge: 13
So wie die anderen schon anmerkten das es nicht der Polizei (weißer Grund und blaue Streifen) oder Krankenwagen (weißer Grund und rote Streifen) ähnlich sein. Denke bei einer Feuerwehr ist die Farbe fast egal, da ist doch ein großer Untershied in der Größe und Form... Aber ja das muss alles im Brief stehen, damit in den Akten. Kostet dich dann halt nochmals was extra. Wenn du also wirklich einen Wagen umfärben willst, empfehle ich den hier: <-- vom Team entfernt -->Aber nur wenn du aus Düsseldorf und Umgebung kommst. Ansonsten solltest du dir einfach einen guten vor Ort suchen. Ich würde ja einfach einen schwarzen nehmen und vielleicht weiße Streifen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 02:40 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 14.09.2009, 20:26
Beiträge: 2447
Bilder: 0
Wohnort: RP / RLP
Nun das die Farbe im Fahrzeugschein steht mag sein und zwar in der sogenannten KFZ-Schlüsselnummer, wird aber nicht als wesentliches Merkmal gesehen und muß nicht dort geändert werden. Weiß das, da ich selbst mal ein Fahrzeug grundlegend umlackierte. Du könntest dein Auto genauso belassen und mit Folie überziehen lassen das machen viele Taxibesitzer oder Firmenwagen Eigentümer. Dadurch bleibt die Originallackierung top und Sie bekommen beim Verkauf mehr Geld wenn das Fahrzeug abgestoßen(verkauft) wird.



Liebe Grüße Euer

Tommy a. d. Pfalz


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 22:11 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 10.10.2009, 21:57
Beiträge: 2792
Tommy a. d. Pfalz hat geschrieben:
Die Farbe Deines Autos ist eigentlich gleich, es gibt nur Vorschriften das der Lack nicht zu stark reflektieren darf, oder verwechselt werden kann mit Einsatzfahrzeugen von Notdiensten.


1. eine Umlackierung muss gemeldet werden, du bekommst dann auch neue Fahrzeugpapiere
2. Tagleuchtfarben sind für Privat-PKW generell verboten, egal welche Farbe
3. während LKW ihre Umrisse durch Aufbringen von Leuchtstreifen o.ä. kenntlich machen müssen ist auch das für PKW nicht erlaubt

Volker



Ich bin Second Hand Vegetarier: Kuh isst Gras. ich esse Kuh.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 22:14 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 10.10.2009, 21:57
Beiträge: 2792
Tommy a. d. Pfalz hat geschrieben:
Nun das die Farbe im Fahrzeugschein steht mag sein und zwar in der sogenannten KFZ-Schlüsselnummer, wird aber nicht als wesentliches Merkmal gesehen und muß nicht dort geändert werden. Weiß das, da ich selbst mal ein Fahrzeug grundlegend umlackierte. Du könntest dein Auto genauso belassen und mit Folie überziehen lassen das machen viele Taxibesitzer oder Firmenwagen Eigentümer. Dadurch bleibt die Originallackierung top und Sie bekommen beim Verkauf mehr Geld wenn das Fahrzeug abgestoßen(verkauft) wird.


Folierung != Umlackierung.

Eine Folierung ist nicht eintragunspflichtig, auch wenn das Fahrzeug komplett foliert wurde. eine Umlackierung hingegen schon, denn im Gegensatz zu einer Folierung ist sie nicht reversiebel, jedenfalls nicht ohne größeren aufwand.

die beste anlaufstelle um solcherlei zu erfragen ist jedoch das zuständige Straßenverkehrsamt.



Ich bin Second Hand Vegetarier: Kuh isst Gras. ich esse Kuh.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 15:43 
Offline
Bekannter
Bekannter
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 13.04.2018, 11:24
Beiträge: 16
tintzmannluisa hat geschrieben:
Hi Leute, ich habe mir schon lange überlegt mir meinen Wagen umzufärben. Ist denke ich das auffälligste Tuning., was man so machen kann. Was ich mich aber dabei frage, ist wer das gut kann und ob es dann Probleme beim TÜV geben würde? Weil ich meine, es wird ja im Fahrbrief angegeben, welche Farbe das Modell hat, oder nicht? Was ist dann, wenn ich, einfach so als Beispiel rote Streifen auf weißen Grund haben will? Und dann noch Flammen drauf. Denkt ihr das dürfte Probleme bereiten? Und wenn alles geht, wohin dann umfärben? Habt ihr Erfahrungswerte, ob da eine große Kette Sinn macht, falls es das gibt. Oder so eine kleine Werkstatt?


Hi,

ein Auto umfärben hat nichts mit dem TÜV zu tun. Der Tüv überprüft die Sicherheitsmängel und nicht die Farbe.

Viele Grüße
Katarina1246


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 17.04.2018, 19:48 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 10.10.2009, 21:57
Beiträge: 2792
Katarina1246 hat geschrieben:

ein Auto umfärben hat nichts mit dem TÜV zu tun. Der Tüv überprüft die Sicherheitsmängel und nicht die Farbe.

Viele Grüße
Katarina1246


Eintragungspflichtig wird eine echte Umlackierung dennoch sein. Ist schliesslich für jeden Polizisten merkwürdig, wenn er auf ein rotes Auto trifft und in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 steht "silber grau <Herstellercode>"

Volker



Ich bin Second Hand Vegetarier: Kuh isst Gras. ich esse Kuh.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 17.04.2018, 22:45 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 14.09.2009, 20:26
Beiträge: 2447
Bilder: 0
Wohnort: RP / RLP
neanderix hat geschrieben:
Katarina1246 hat geschrieben:

ein Auto umfärben hat nichts mit dem TÜV zu tun. Der Tüv überprüft die Sicherheitsmängel und nicht die Farbe.

Viele Grüße
Katarina1246


Eintragungspflichtig wird eine echte Umlackierung dennoch sein. Ist schliesslich für jeden Polizisten merkwürdig, wenn er auf ein rotes Auto trifft und in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 steht "silber grau <Herstellercode>"

Volker



Nein ist es eben nicht, sonst wären 100% der Taxis verboten :wink:



Liebe Grüße Euer

Tommy a. d. Pfalz


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 19:00 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 10.10.2009, 21:57
Beiträge: 2792
Tommy a. d. Pfalz hat geschrieben:

Nein ist es eben nicht,


Richtig, das hat mir der ADAC bestätigt.

Zitat:
sonst wären 100% der Taxis verboten :wink:


Nö, denn die werden in der Regel ab Werk in "Taxi-beige" geliefert, die Farbe steht so in den Fahrzeugunterlagen.
Ich habe noch keine Taxe gesehen, die foliert oder umlackiert worden wäre



Ich bin Second Hand Vegetarier: Kuh isst Gras. ich esse Kuh.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Auto färben
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 21:07 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 14.09.2009, 20:26
Beiträge: 2447
Bilder: 0
Wohnort: RP / RLP
Nun bei uns fahren eben 100% foliert herum :wink:



Liebe Grüße Euer

Tommy a. d. Pfalz


Nach oben
  
 
 [ 12 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: tintzmannluisa ]

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Design: hirni • Technik: C A T


Credits: Design/Technik: phpBB PHP mySQL selfHTML sqlDumper onMouseover simplePie W3CCSS Notepad++Hetzner
News/Wetter: netVibes Spiegel Focus Stern Welt Zeit TAZ heise golem Bild google netzwelt GeoZitate Gala tvMovieBundesliga Sport1WetterWolfDeutscher Wetterdienstshoutcast
Dank: MitgliederTeamlocantoyalwaaskaloEasyLaseFutterautomat
Special Thx to Chris for Pic-Hosting: ChrisTheTuner
Startseite
News
Netzwelt
Lifestyle
Sport
Wetter
Spiele
DEV-Forum
Blog
Twitter
Google+
RSS-Feed

Impressum

20Hz Thema - Auto färben Quick-Show