Thema - Wie nutzen Leute wieder eine Haustürklingel

Der Treffpunkt nicht nur für Couchpotatoes

Thema - Wie nutzen Leute wieder eine Haustürklingel

HomeStory - Thema - Wie nutzen Leute wieder eine Haustürklingel

Aktuelle Zeit: 28.06.2017, 08:54 | 


Hallo HomeStory Besucher


Willkommen im Diskussionsforum. Du bist nicht eingeloggt. Zusätzliche Funktionen sind nach der Anmeldung nutzbar. Online-Games, Galerie, Download und Anzeige der Dateianhänge. Registrieren dauert nur 5 Minuten.


zur Registrierung

Thema - Wie nutzen Leute wieder eine Haustürklingel Thema - Wie nutzen Leute wieder eine Haustürklingel

alles kostenlos & werbefrei


Nette Leute, aktuelle Diskussionen zur Gesellschaft, spannende politische Themen, Ratgeber in allen Lebenslagen, Quatschecke, Humor und vieles mehr. Ständig moderiert von ehemaligen Mitgliedern, Admins und Moderatoren aus opusforum, kijiji und ebay Kleinanzeigen.


Einloggen und diesen Teil ausblenden




Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




 [ 14 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: Angela1968 ]
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 17:03 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 02.09.2009, 23:10
Beiträge: 671
Wohnort: Rüdersdorf
Highscores: 1
Evtl. kann es sein das ich durch meine Schwerhörigkeit hier empfindlicher reagiere als nötig. Es gab eine Zeit wo sich Leute beschwerten das sie bei uns waren, es wäre auch erkennbar gewesen das wir zu Hause waren, und es hat keiner geöffnet.

Da ich nicht sehr gut höre habe ich gemeinsam mit meiner Mutter, die noch etwas besser als ich höre, unsere Klingel getestet. Im Ergebnis haben wir uns für eine ganz laute Klingel entschieden.

Trotzderm beklagen sich die Leute das wir nicht geöffnet haben. Aber sowohl meine Mutter als auch ich haben nichts gehört.

Nun ist es uns mehrmals durch einen Zufall aufgefallen das die Leute gar nicht klingeln, sondern klopfen und erwarten das wir das Klopfen 3 Räume weiter weg hören sollern. Wenn ich dann schimpfe und mich aufrege könnern die Leute das nicht verstehen.

Ich habe jetzt mit einem farbigen Stift auf das Klingelschild draufgeaschrieben "Hier bitte klingeln" und einem Pfeil auf den Klingelknopf. Auf dem Klingelknopf habe ich auch ein farbiges Kreuz gemacht.

Meint ihr das es ausreicht oder muss ich an meine Türe ein großes Schild malen "Bitte Klingel benutzen, ich bin schwerhörig und höre kein Klopfen"

Angela


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 17:41 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 20189
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 6
Angela - Du schreibst widersprüchlich.

"Da ich nicht sehr gut höre habe ich gemeinsam mit meiner Mutter, die noch etwas besser als ich höre, unsere Klingel getestet. Im Ergebnis haben wir uns für eine ganz laute Klingel entschieden.
Trotzdem beklagen sich die Leute das wir nicht geöffnet haben. Aber sowohl meine Mutter als auch ich haben nichts gehört."

Also scheint auch die neue Klingel nichts zu nutzen? :roll:

Ich meine das jetzt NICHT als Scherz, sondern ernsthaft:
Sucht Euch einen guten Ohrenarzt, der wird Euch Hörgeräte verschreiben.
Dann klappts auch wieder mit dem Hören. Das ist keine Verarsche! Es gibt wirklich ein gutes Gefühl.
Ich habe seit fast einem Jahr welche und bin wirklich begeistert! :-)
Arndt hat auch welche, nutzt sie aber selten (schlecht hören kann er gut - besonders links).

Und: ich denke Multipixel wird sich evtl. noch melden - er hat mal zuhause noch so eine Art Lichtblitz eingebaut, wenn die Klingel geht. Fand ich auch genial.



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 18:08 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 02.09.2009, 23:10
Beiträge: 671
Wohnort: Rüdersdorf
Highscores: 1
Marcu,

ich habe seit 2015 Hörgeräte und nutze sie auch jeden Tag. Und wenn die Leute die Klingel nutzen höre ich sie auch. Aber wenn die Leute klopfen und ich sitze beim Fernsehen in der Stube muss ich das Klopfgeräusch durch 2 Räume hindurch hören.

Angela


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 18:41 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 20189
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 6
Dann hilft sicher das Lampenblinken von Multipixel - das las sich genial,
ich finde es aber nicht. :roll:
Ich kann auch gar nicht sagen, ob es hier war oder im vorherigen Forum??? :?



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 19:10 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 10.10.2009, 21:57
Beiträge: 2595
marcu hat geschrieben:
Dann hilft sicher das Lampenblinken


Das aber, genau wie die klingel, durch Klopfen NICHT ausgelöst wird.

@Angela: nimm dir von den Beschwerden der renitenten Klopfer nichts, wirklich nichts, an.
Entweder sie klingen und werden gehört oder sie klopfen und werden eben nicht gehört - irgendwann kommen sie schon noch dahinter...

Volker



Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewählt!

PC: AMD Athlon Dualcore, 2GB RAM, 2x250GB HDD, Asus Grafikkarte mit nVidiachipsatz
Kubuntu 9.10


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 23:04 
Offline
Home-Legende
Home-Legende
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2009, 20:37
Beiträge: 5256
Bilder: 89
Wohnort: Dummsdorf
Wäre das eine Lösung für den Besuch????

coolstuff.de/Cat-DoorBell-Katzenklingel


:_0224: :coolgirl: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



Ach ja, Büffelmozzarella, den kenn ich. Das tut den Tieren ja so grauenhaft weh, wenn man den da pflückt. (Horst Lichter)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2017, 16:24 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15149
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Ja, hier meldet sich Multipixel zum Thema!
Meine Gute ist hochgradig schwerhörig. Das bringt natürlich Probleme mit sich. Zum Beispiel das Er-Hören der Wohnungsklingel.
Weil die "ererbte" Klingel ohnehin gar nichts taugte, habe ich einen elektronischen Gong angeschafft, auf dem mit Hilfe des Computers verschiedene MP3-Melodien
gespeichert werden können und als Klingelzeichen abgerufen werden können. Das Ding macht schon mal ordentlich Krach, z. B. mit "Preußens Gloria"!
Da dieses Gerät aber unmittelbar neben der Wohnungstür hängen muß, unsere Wohnlandschaft aber mehrere Hektar groß ist und außerdem meine Gute fast den
ganzen Tag über den Fernsehton über gut abdichtende Kopfhörer in sich aufsaugt, reichte auch diese Maßnahme noch nicht aus.
Aus diesem Grunde habe ich nach Möglichkeiten gesucht, den Klingelton tragbar zu gestalten.
Eine Funk-Klingel der Gutkes GmbH mit Sitz in Hannover brachte die Lösung! Der Sender der Klingel befindet sich in einem ganz normalen kleinen
rechteckigem Klingeltaster, der sich an oder neben jeder x-beliebigen Tür anbringen läßt. Die "Klingel" selbst ist ein kleiner runder Lautsprecher (ca. 12 cm Durchmesser),
der mit einem Batteriefach und einem kleinen Standfuß versehen ist. Dadurch läßt sich das Gerät überall in der Wohnung mitnehmen und aufstellen.
Man könnte ihn sich auch problemlos an einem goldenen Kettchen um den Hals hängen.
Die Hauptsache aber ist, daß das Gerät außer einer lautstarken (wählbaren) Melodie mittels mehrerer LEDs mehrere Sekunden lang kräftige Lichtblitze abgibt,
wie von einem Stroboskop. Und diese Lichtblitze können eigentlich nur noch von Total-Blinden übersehen werden!
Und das Schöne ist, daß man sogar mehrere solche Lautsprecher über den gleichen kleinen Sender auslösen kann!
So etwa aller sechs Monate muß man mal die Pillenbatterie im Sender auswechseln und auch die drei AAA-Batterien im Lautsprecher haben natürlich nicht das ewige Leben,
doch von der Funktionssicherheit her ist die geschilderte Lösung die effektivste, die ich gefunden habe.
Das funktioniert bei uns schon seit mindestens fünf Jahren problemlos.
Ausnahme: Meine Gute setzt sich mit Kopfhörern auf dem Kopf und Sonnenbrille auf der Nase auf den Balkon in die Sonne!
Dann hat selbst der liebe Herrgott vor der Tür sehr, sehr schlechte Karten!
Nach meinem Gedächtnis belief sich der Aufwand dafür auf etwa 40 Euro.
Weitere Fragen dazu will ich gern beantworten.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2017, 20:37 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2009, 09:32
Beiträge: 772
Wohnort: Frankfurt/Main
Multipixel, was nutzt die die beste Klingel, wenn deine Besucher nicht den Knopf drücken, sondern an die Tür klopfen?
Denn das ist das Problem von Angela.



Ich bin ein omnivorer Atheist.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 12:01 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15149
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Dieses Problem läßt sich wie folgt lösen:
Rund um den Klingelknopf, (der am besten mitten auf der Tür platziert wird,) eine kreisrunde Fläche
mit einem Mindest-Durchmesser von wenigstens 50 cm aus Kupfer- oder Messingfolie
aufkleben und eine Spannung von wenigstens 15.000 Volt anlegen.
Dann schneidet man aus Papier noch einen kleinen Pfeil aus, schreibt drauf: "Hier klingeln"
und klebt dieses Papierschnipsel so auf die Folie, daß die Pfeilspitze zum Klingelknopf zeigt.

Dürfte die Erkenntnisfähigkeit aller Besucher ungemein schnell in die Höhe schießen lassen!


Zuletzt geändert von Multipixel am 20.06.2017, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 12:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009, 16:44
Beiträge: 26220
Bilder: 144
Highscores: 10
Du hast Ideen... :grin:



Die Sonntagsfrage, bei der nicht nur am Sonntag abgestimmt werden kann.

Linkzusatz http://homestory.org/Wohnzimmer/viewtopic.php?-die-sonntags-frage-jetzt-auch-bei-uns-staendig-aenderbar-f=3&t=6454

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 12:08 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15149
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Ja, das stimmt!
Vom Ideenreichtum her müßte ich eigentlich längst Bundeskanzler sein! :_lachen_:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 15:18 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 02.09.2009, 23:10
Beiträge: 671
Wohnort: Rüdersdorf
Highscores: 1
Multiplexel,

Du wirst lachen. So ähnlich habe ich das auch gemacht. Da wo der Name steht habe ich raufgeschrieben "Hier bitte klingeln" ein Pfeil weist auf dem Klingelknopf und auf dem Klingelknopf habe ich ein großes Kreuz gemalt.

Angela


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 16:02 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 20189
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 6
:shock: Sach bloooß, die klingeln trotzdem nicht?



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 16:32 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15149
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Also, unter diesen Umständen würde ich empfehlen, auch die Telefonnummer
des nächst gelegenen Irren-Arztes mit an die Tür zu pinnen!


Nach oben
  
 
 [ 14 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: Angela1968 ]

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Design: hirni • Technik: C A T


Credits: Design/Technik: phpBB PHP mySQL selfHTML sqlDumper onMouseover simplePie W3CCSS Notepad++Hetzner
News/Wetter: netVibes Spiegel Focus Stern Welt Zeit TAZ heise golem Bild google netzwelt GeoZitate Gala tvMovieBundesliga Sport1WetterWolfDeutscher Wetterdienstshoutcast
Dank: MitgliederTeamlocantoyalwaaskaloEasyLaseFutterautomat
Special Thx to Chris for Pic-Hosting: ChrisTheTuner
Startseite
News
Netzwelt
Lifestyle
Sport
Wetter
Spiele
DEV-Forum
Blog
Twitter
Google+
RSS-Feed

Impressum

20Hz Thema - Wie nutzen Leute wieder eine Haustürklingel Quick-Show