Thema - Zahl der Vögel geht stark zurück

Der Treffpunkt nicht nur für Couchpotatoes

Thema - Zahl der Vögel geht stark zurück

HomeStory - Thema - Zahl der Vögel geht stark zurück

Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 13:32 | 


Hallo HomeStory Besucher


Willkommen im Diskussionsforum. Du bist nicht eingeloggt. Zusätzliche Funktionen sind nach der Anmeldung nutzbar. Online-Games, Galerie, Download und Anzeige der Dateianhänge. Registrieren dauert nur 5 Minuten.


zur Registrierung

Thema - Zahl der Vögel geht stark zurück Thema - Zahl der Vögel geht stark zurück

alles kostenlos & werbefrei


Nette Leute, aktuelle Diskussionen zur Gesellschaft, spannende politische Themen, Ratgeber in allen Lebenslagen, Quatschecke, Humor und vieles mehr. Ständig moderiert von ehemaligen Mitgliedern, Admins und Moderatoren aus opusforum, kijiji und ebay Kleinanzeigen.


Einloggen und diesen Teil ausblenden




Zeitzone: Europa/Berlin




 [ 9 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: guppy ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 18:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009, 16:44
Beiträge: 26646
Bilder: 144
http://www.tagesschau.de/inland/voegel-109.html

Zitat:
Die Zahl der Vögel in Deutschland und Europa geht dramatisch zurück. Vor allem Vögel, die in Agrarlandschaften leben, sind zunehmend bedroht. In einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen hat die Bundesregierung die Zahlen zusammengetragen: Insgesamt ist in der EU die Zahl der Brutpaare in den landwirtschaftlichen Gebieten zwischen 1980 und 2010 um 300 Millionen zurückgegangen. Das ist ein Minus von 57 Prozent.


Und dann kommt auch noch die moderne Bauweise von Häusern hinzu, die Brutplätze vernichtet.



Die Sonntagsfrage, bei der nicht nur am Sonntag abgestimmt werden kann.

Linkzusatz http://homestory.org/Wohnzimmer/viewtopic.php?-die-sonntags-frage-jetzt-auch-bei-uns-staendig-aenderbar-f=3&t=6454

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 19:09 
Online
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 21714
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 8
Wir merken nichts davon; bei uns ist eine unglaubliche Vielfalt an Wildvögeln. Im Moment warten wir auf den Kranichzug, die Stare und die Schwalben.
Bei uns nisten Meisen und Amseln.
edit: grade haben sie im Regionalfernsehen auch darüber berichtet.
Gut - die Amseln sind weniger geworden - die hatten aber auch diese Krankheit (mir fällt der Name nicht ein).



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 20:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009, 16:44
Beiträge: 26646
Bilder: 144
Wenn man hier in den Hinterhof schaut, wimmelt es nur so von Hecken und anderen Büschen. Entsprechend ist in Sachen Vögel auch eine Menge los.

Ich kenne aber auch die Verhältnisse auf dem Land. Da wird jede Menge Lebensraum für Vögel und andere Viecher vernichtet.



Die Sonntagsfrage, bei der nicht nur am Sonntag abgestimmt werden kann.

Linkzusatz http://homestory.org/Wohnzimmer/viewtopic.php?-die-sonntags-frage-jetzt-auch-bei-uns-staendig-aenderbar-f=3&t=6454

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 20:02 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2009, 17:16
Beiträge: 20369
Bilder: 4
Stimmt !

Dazu kommt ,das die Nesträuber sich erheblich vermehren 8-)



Auf den Wegen der Freundschaft soll man kein Gras wachsen lassen.

( Marie Therese Geoffrin-1699-1777)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 23.05.2017, 17:53 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2009, 15:58
Beiträge: 24878
Bilder: 0
Wohnort: Hamburg
Highscores: 1
Wohnort: Hamburg
Das scheint ja wirklich ein Problem zu sein :?

Habe eben in einer Zeitung gelesen,das die Zahl der Brutpaare sank. zwischen 1980 und 2010 um 300 Millionen ein Minus von 57 Prozent.
Der Mensch macht die Natur kaputt :brilli:



Vielleicht kann ich die Wahrheit finden, indem ich die Lügen vergleiche.
Leo Trotzki


- Bild--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 23.05.2017, 17:56 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2009, 17:16
Beiträge: 20369
Bilder: 4
Stimmt :mad:



Auf den Wegen der Freundschaft soll man kein Gras wachsen lassen.

( Marie Therese Geoffrin-1699-1777)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 23.05.2017, 18:24 
Online
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 21714
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 8
:grin: Die Meisenjungen sind ausgeflogen,
Bild


und schon wieder nistet ein Pärchen im Spatzenhotel:
Bild

Und die sollen nicht bei mir im Garten nisten! :mad:
(reicht schon wenn die auf meinem Dach täubeln) :roll:
Bild Bild Bild

Nesträuber sind leider auch allgegenwärtig
Bild



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 17.07.2017, 16:30 
Offline
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 13.07.2017, 15:37
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin
Ja und der Klimawandel tut sein übriges...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Zahl der Vögel geht stark zurück
BeitragVerfasst: 17.07.2017, 19:02 
Online
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 21714
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 8
Jo - hier gibt's inzwischen auch die sogenannten "KÖ-Papageien";
die Halsbandsittiche.
(Schön anzusehen, aber Nichtsnutze.)



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
 [ 9 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: guppy ]

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Design: hirni • Technik: C A T


Credits: Design/Technik: phpBB PHP mySQL selfHTML sqlDumper onMouseover simplePie W3CCSS Notepad++Hetzner
News/Wetter: netVibes Spiegel Focus Stern Welt Zeit TAZ heise golem Bild google netzwelt GeoZitate Gala tvMovieBundesliga Sport1WetterWolfDeutscher Wetterdienstshoutcast
Dank: MitgliederTeamlocantoyalwaaskaloEasyLaseFutterautomat
Special Thx to Chris for Pic-Hosting: ChrisTheTuner
Startseite
News
Netzwelt
Lifestyle
Sport
Wetter
Spiele
DEV-Forum
Blog
Twitter
Google+
RSS-Feed

Impressum

20Hz Thema - Zahl der Vögel geht stark zurück Quick-Show