Thema - Wie viel ist eine Portion?

Der Treffpunkt nicht nur für Couchpotatoes

Thema - Wie viel ist eine Portion?

HomeStory - Thema - Wie viel ist eine Portion?

Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 07:38 | 


Hallo HomeStory Besucher


Willkommen im Diskussionsforum. Du bist nicht eingeloggt. Zusätzliche Funktionen sind nach der Anmeldung nutzbar. Online-Games, Galerie, Download und Anzeige der Dateianhänge. Registrieren dauert nur 5 Minuten.


zur Registrierung

Thema - Wie viel ist eine Portion? Thema - Wie viel ist eine Portion?

alles kostenlos & werbefrei


Nette Leute, aktuelle Diskussionen zur Gesellschaft, spannende politische Themen, Ratgeber in allen Lebenslagen, Quatschecke, Humor und vieles mehr. Ständig moderiert von ehemaligen Mitgliedern, Admins und Moderatoren aus opusforum, kijiji und ebay Kleinanzeigen.


Einloggen und diesen Teil ausblenden




Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




 [ 10 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: Tanja ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 18:18 
Offline
Eingezogener
Eingezogener
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 15.07.2014, 18:04
Beiträge: 1321
Darüber grüble ich immer wieder bei einigen Gerichten.
Aktuell: Wie viel Gramm Pellkartoffeln und wie viel Gramm Heringssalat würdet Ihr pro Portion rechnen?



I would rather be morally right
than politically correct



Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 18:44 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 02.09.2009, 23:10
Beiträge: 713
Wohnort: Rüdersdorf
Ist schwierig zu beantworten. Da scheint es nichts einheitliches zu geben. Vor allem wenn man dran denkt das es in der Gastronomie Kinder- und Senioren sowie normale Portionen gibt. Selbst bei der Pizza gibt es diese in Mini, Normal oder ganz groß.

Angela


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 19:27 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 21190
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 6
Ich denke, da haben viele Menschen unterschiedliche Vorstellungen.
Wie kommst du auf die Frage?



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 21:13 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 02.09.2009, 23:10
Beiträge: 713
Wohnort: Rüdersdorf
https://de.wikipedia.org/wiki/Portion

Angela


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 23:50 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2009, 20:25
Beiträge: 2023
Highscores: 9
Da spuckt google so einiges aus, z.B. https://www.kochenohne.de/ratgeber/port ... n-tabelle/

Von mir selber weiss ich nur, dass meine Portionen meistens nur halb so gross sind wie die meines Mannes.

Ausser beim Dessert. :-)

Für eine Menüplanung kommt es ja auch noch darauf an, wie viele Gänge es gibt und wie sättigend die sind.



Tu was Du liebst und liebe, was Du tust.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 11:02 
Offline
Eingezogener
Eingezogener
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 15.07.2014, 18:04
Beiträge: 1321
Bine hat geschrieben:
Da spuckt google so einiges aus, z.B. https://www.kochenohne.de/ratgeber/port ... n-tabelle/

Von mir selber weiss ich nur, dass meine Portionen meistens nur halb so gross sind wie die meines Mannes.

Ausser beim Dessert. :-)

Für eine Menüplanung kommt es ja auch noch darauf an, wie viele Gänge es gibt und wie sättigend die sind.

Die Seite hatte ich beim Googeln auch gefunden :wink:
Half mir aber bei der Sache mit dem Heringssalat und den dazugehörigen Pellkartoffeln nicht weiter.

Hintergrund ist: Ich soll für die Fraktion der Grünen Heringssalat und Pellkartoffeln für knapp 70 Personen machen.
Und ich hab bisher nirgends Angaben gefunden, wie viel man bei so einem Gericht in etwa pro Portion berechnet.
Da es nur dieses Gericht gibt, sollen -logisch- ja auch alle davon satt werden, überbleiben sollte aber auch nichts, bzw. keine großen Mengen.



I would rather be morally right
than politically correct



Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 14:23 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2011, 13:16
Beiträge: 2761
Da hilft die Tabelle von Bine doch weiter. Kartoffeln 150 - 200g also 2-3 mittelgroße Kartoffeln und den Heringssalat würde ich wie Kartoffelsalat rechnen, also pro Person 150g.



Ein kleiner Hund - ein Herzschlag zu meinen Füßen.
Edith Wharton


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 15:34 
Offline
Sofabesitzer
Sofabesitzer
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2009, 20:25
Beiträge: 2023
Highscores: 9
Ich würds ja einfach mal für privat kochen und dann die Mengen abwiegen, die jeder sich so auffüllt, dann den Durchschnitt ausrechnen und schon hast Du es.



Tu was Du liebst und liebe, was Du tust.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 22:07 
Offline
Home-Legende
Home-Legende
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 20.04.2009, 12:40
Beiträge: 8515
Bilder: 0
Wohnort: zwischen Köln und Bonn
Highscores: 34
Mir wurde im letzten Kochkurs gesagt, dass eine Portion ungefähr eine Handvoll bedeutet.
Bei Kartoffeln, Reis und Nudeln ist der Rohzustand gemeint, also nicht gekocht. Bei Gemüse oder Salat wird nur der essbare Anteil pro Handvoll berechnet, also Gurke ohne Schale, Blumenkohl ohne Strunk oder was sonst noch in den Abfall kommt.



Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist - Dieter Nuhr


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Wie viel ist eine Portion?
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 10:12 
Offline
Bekannter
Bekannter
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2017, 10:35
Beiträge: 24
Ich weiss nicht, ich denke, das muss jeder für sich selbst entscheiden, oder nicht?


Nach oben
  
 
 [ 10 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: Tanja ]

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Design: hirni • Technik: C A T


Credits: Design/Technik: phpBB PHP mySQL selfHTML sqlDumper onMouseover simplePie W3CCSS Notepad++Hetzner
News/Wetter: netVibes Spiegel Focus Stern Welt Zeit TAZ heise golem Bild google netzwelt GeoZitate Gala tvMovieBundesliga Sport1WetterWolfDeutscher Wetterdienstshoutcast
Dank: MitgliederTeamlocantoyalwaaskaloEasyLaseFutterautomat
Special Thx to Chris for Pic-Hosting: ChrisTheTuner
Startseite
News
Netzwelt
Lifestyle
Sport
Wetter
Spiele
DEV-Forum
Blog
Twitter
Google+
RSS-Feed

Impressum

20Hz Thema - Wie viel ist eine Portion? Quick-Show