Thema - Die Marsbesiedelung

Der Treffpunkt nicht nur für Couchpotatoes

Thema - Die Marsbesiedelung

HomeStory - Thema - Die Marsbesiedelung

Aktuelle Zeit: 19.02.2018, 07:15 | 


Hallo HomeStory Besucher


Willkommen im Diskussionsforum. Du bist nicht eingeloggt. Zusätzliche Funktionen sind nach der Anmeldung nutzbar. Online-Games, Galerie, Download und Anzeige der Dateianhänge. Registrieren dauert nur 5 Minuten.


zur Registrierung

Thema - Die Marsbesiedelung Thema - Die Marsbesiedelung

alles kostenlos & werbefrei


Nette Leute, aktuelle Diskussionen zur Gesellschaft, spannende politische Themen, Ratgeber in allen Lebenslagen, Quatschecke, Humor und vieles mehr. Ständig moderiert von ehemaligen Mitgliedern, Admins und Moderatoren aus opusforum, kijiji und ebay Kleinanzeigen.


Einloggen und diesen Teil ausblenden




Zeitzone: Europa/Berlin




 [ 72 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: Bingo-Bongo ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 19:37 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2009, 17:16
Beiträge: 20644
Bilder: 4
Bingo-Bongo hat geschrieben:
Es hat aber auch einen Vorteil. Jedes Mal, wenn ein Raumschiff landet, kommt es zu einer riesigen Verpuffung in der
Atmosphäre, so dass der Landeplatz komplett freigeräumt wird. :sehrgut:



Stimmt - so kann man den Mars mal richtig aufräumen :grin:



Auf den Wegen der Freundschaft soll man kein Gras wachsen lassen.

( Marie Therese Geoffrin-1699-1777)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 20:21 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 21:45
Beiträge: 12281
Wohnort: Niederlausitz
Das könnte man ja mal auch zu Hause probieren.
Erst Erbseneintopf mit Sauerkraut und danach den Schuppen ausräumen! :nochwas:



Gruß an alle


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 20:49 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2009, 20:37
Beiträge: 5913
Bilder: 100
Wohnort: Düsseldorf
Welchen Schuppen meinst du nach diesem Essen?



Ach ja, Büffelmozzarella, den kenn ich. Das tut den Tieren ja so grauenhaft weh, wenn man den da pflückt. (Horst Lichter)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 21:42 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 21:45
Beiträge: 12281
Wohnort: Niederlausitz
Die Ladung muss natürlich gut dosiert sein. :_lachen_:



Gruß an alle


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 03.12.2017, 11:45 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15534
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Wir sollten die beiden Phasen aber mal hübsch auseinander halten:
Während des Fluges gibt es Interterrestrische Flatulenzen, egal, ob feucht oder trocken,
nach der Landung, also nach wieder erlangter Bodenhaftung und Schwerkraft,
werden diese dann zu Atmosphäre und Landschaft bildenden Maßnahmen.
Bleibt die Frage, wie man in kurzer Zeit sovieel Erbsen auf den Mars schaffen kann,
daß die Landschaftsbildung auch die Ernährung sicherstellen kann.
Fragen über Fragen.......


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 16:14 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15534
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Wir waren uns bisher noch nicht darüber einig geworden,
wie das Casting des Personals für die 1. Mars-Reise vonstatten gehen soll.
Wir müßten zuerst mal die Kriterien für eine Eignung festlegen.
Also bitte! Macht Vorschläge!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 17:54 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 14:44
Beiträge: 21836
Bilder: 3
Wohnort: Düsseldorf
:_lachen_: Ich wüßt' schon welche, die ich gern dahin schicken würde - aber die kennt Ihr nicht.



Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 21:13 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 21:45
Beiträge: 12281
Wohnort: Niederlausitz
Multipixel hat geschrieben:
Wir waren uns bisher noch nicht darüber einig geworden,
wie das Casting des Personals für die 1. Mars-Reise vonstatten gehen soll.
Wir müßten zuerst mal die Kriterien für eine Eignung festlegen.
Also bitte! Macht Vorschläge!

Mein erster Vorschlag ist, dass die Leute einen robusten Magen haben sollten.
Wer weiß, was man auf dem Mars alles so essen muss.
.......... mal ganz abgesehen von dem 100-prozentigen Schnaps aus den Alkoholquellen! :grin:



Gruß an alle


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 08.02.2018, 16:44 
Offline
Inventar
Inventar
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 19.04.2009, 11:04
Beiträge: 15534
Bilder: 0
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
Mensch! Die sind immer noch keinen Schritt weiter!
Das ist wahrscheinlich ein EU-Projekt oder eines, das zum neuen Berliner Flughafen gehört!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 08.02.2018, 20:24 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 21:45
Beiträge: 12281
Wohnort: Niederlausitz
Das wäre des Rätsels Lösung. In den Flughafen wird heimlich ein Weltraumterminal eingebaut. :nochwas:



Gruß an alle


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 09:23 
Offline
Bekannter
Bekannter
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 09.01.2018, 07:35
Beiträge: 25
Wohnort: bigstreet
Aber Haxen nur mit Soße ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: # Die Marsbesiedelung
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 19:45 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 21:45
Beiträge: 12281
Wohnort: Niederlausitz
Jarmaraczur hat geschrieben:
Aber Haxen nur mit Soße ;)

Marsdinosaurierhaxen? :?



Gruß an alle


Nach oben
  
 
 [ 72 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: Bingo-Bongo ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Design: hirni • Technik: C A T


Credits: Design/Technik: phpBB PHP mySQL selfHTML sqlDumper onMouseover simplePie W3CCSS Notepad++Hetzner
News/Wetter: netVibes Spiegel Focus Stern Welt Zeit TAZ heise golem Bild google netzwelt GeoZitate Gala tvMovieBundesliga Sport1WetterWolfDeutscher Wetterdienstshoutcast
Dank: MitgliederTeamlocantoyalwaaskaloEasyLaseFutterautomat
Special Thx to Chris for Pic-Hosting: ChrisTheTuner
Startseite
News
Netzwelt
Lifestyle
Sport
Wetter
Spiele
DEV-Forum
Blog
Twitter
Google+
RSS-Feed

Impressum

20Hz Thema - Die Marsbesiedelung Quick-Show