Thema - Was für Beckenbauer ein Ehrenamt ist.

Der Treffpunkt nicht nur für Couchpotatoes

Thema - Was für Beckenbauer ein Ehrenamt ist.

HomeStory - Thema - Was für Beckenbauer ein Ehrenamt ist.

Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 18:03 | 


Hallo HomeStory Besucher


Willkommen im Diskussionsforum. Du bist nicht eingeloggt. Zusätzliche Funktionen sind nach der Anmeldung nutzbar. Online-Games, Galerie, Download und Anzeige der Dateianhänge. Registrieren dauert nur 5 Minuten.


zur Registrierung

Thema - Was für Beckenbauer ein Ehrenamt ist. Thema - Was für Beckenbauer ein Ehrenamt ist.

alles kostenlos & werbefrei


Nette Leute, aktuelle Diskussionen zur Gesellschaft, spannende politische Themen, Ratgeber in allen Lebenslagen, Quatschecke, Humor und vieles mehr. Ständig moderiert von ehemaligen Mitgliedern, Admins und Moderatoren aus opusforum, kijiji und ebay Kleinanzeigen.


Einloggen und diesen Teil ausblenden




Zeitzone: Europa/Berlin




 [ 10 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: guppy ]
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 10:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009, 16:44
Beiträge: 26670
Bilder: 143
Linkzusatz http://www.tagesschau.de/sport/beckenbauer-wm-101.html

Zitat:
Im Skandal um die Vergabe der Fußball-WM 2006 an Deutschland gibt es neue Enthüllungen: Franz Beckenbauer hat als Chef des Organisationskomitees anders als bisher von ihm selbst dargestellt nicht ehrenamtlich gearbeitet, wie der DFB mitteilte. Vielmehr habe er ein Honorar von 5,5 Millionen Euro erhalten. Damit bestätigte der Verband einen Bericht des "Spiegel".


Vielleicht hat er sich ja nur blöd ausgedrückt und meinte, dass das Amt für ihn eine Ehre war.



Die Sonntagsfrage, bei der nicht nur am Sonntag abgestimmt werden kann.

Linkzusatz http://homestory.org/Wohnzimmer/viewtopic.php?-die-sonntags-frage-jetzt-auch-bei-uns-staendig-aenderbar-f=3&t=6454

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 12:01 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 13.09.2009, 09:32
Beiträge: 796
Natürlich war es ein Ehrenamt. die 5,5 Millionen sind doch nur eine Aufwandsentschädigung. :grin:



Ich bin ein omnivorer Atheist.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 14:36 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 02.09.2009, 23:10
Beiträge: 766
Wohnort: Rüdersdorf
Highscores: 3
Och, das ist im klinen auch so. Meine Mutter war mal zu so ner Ehrung für Ehrenamtliche in Potsdam. Man unterhielt sich über die Ehrenämter und deren "Aufwandsentschäigungen"

Als dann meine Mutter erzählte das sie den Vorsitz des Vereins macht und die Ortszeitung und dafür eine Aufwandsentschädigung von 40 Euro im Monat erhielt, wurde sie belächelt, weil sie für so wenig Ged arbeitet bzw. das Wort Ehrenamt so wörtlich nimmt. Meine Mutter lies sich dann von den andren erzählen was sie so machen. Erstens war das Ehrenamt offenbar ihre eigentlche Arbeit und das Gehalt/Aufwandsentschädigung im Monat war mehr als wenn ich heutzutage Vollzeit arbetiten gehen könnte.

Ich staunte schon damals das jemand mit einem Ehrenamt 10 Euro und mehr die Stunde umgerechnet verdient, und damals gab es noch keinen Mindestlohn, und das Ehrenamt nennt, wo manch ein normaler Angestellter damals weniger normales Gehalt hat.

Wenn ich eine Ehrenamt gemacht habe, lies ich mir wirklich nur meine zusätzlichen Auslagen bezahlen die ich fürs Ehrenamt tätigte und nicht meine Arbeitszeit. Ich habe jetzt noch Gewissenbisse, das ich eine Ehrenamt aufgeben musste, weil ich nicht mal meine Kosten erstattet bekam und ich noch draufzahlte. Damals war ich aber arbeitslos und hatte kaum Geld.

Heutzutage muss ich auch für den Verein 2-3x im Jahr zur Gemeindeverwaltung in den 10km weiter liegenden Ort fahren wegen finanziellen Anträgen, Abrechnungen etc. Per Post geht nicht, weil man auf persönliche Abgabe pocht. Aber da ich im Ort arbeite und ich durch meine Aufstockung das Fahrgeld mit drin ist, kann ich es mir auch leisten dem Verein das nicht in Rechnung stellen zu müssen.

Angela


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 19:23 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2009, 15:58
Beiträge: 25060
Bilder: 0
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
Das Lügengengebäude bricht zusammen, nun wird noch gerettet was zu Retten ist :roll:

So war es bei Uli Hoeneß doch auch, nah gut :-) dafür ist er in Knast gegangen, ich überlege :? oder war es eine Kur :roll:
Und zu Belohnung, weil er das zu gegeben hat (wenn man mit den Rücken an der Wand steht :-) ist das natürlich das beste. Und nun soll er wieder gewählt werden :-o so einer wird wieder Präsident
des FC. Bayern München :-o

Was hat er damals noch zu Christian Daum gesagt :? das er untragbar wäre, oder so ähnlich :roll:

Und nun ist halt Beckenbauer dran, der tut mir so Leid :girlies_0268:



[b]Vielleicht kann ich die Wahrheit finden, indem ich die Lügen vergleiche.
L-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 20:19 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 13.09.2009, 09:32
Beiträge: 796
Wobei Beckenbauer im Gegensatz zum Hoeneß nichts Verbotenes gemacht hat. Er hat ein Honorar bekommen und es auch korrekt versteuert. Er hat es nur keinem erzählt.



Ich bin ein omnivorer Atheist.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 20:23 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2009, 17:16
Beiträge: 20647
Bilder: 4
Ehrenamt???

Vortäuschung falscher Tatsachen :mad:



Auf den Wegen der Freundschaft soll man kein Gras wachsen lassen.

( Marie Therese Geoffrin-1699-1777)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 20:25 
Offline
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2009, 15:58
Beiträge: 25060
Bilder: 0
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
Sag ich ja :wink: alles Verbrecher :mad:



[b]Vielleicht kann ich die Wahrheit finden, indem ich die Lügen vergleiche.
L-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 08:25 
Offline
Home-Freund
Home-Freund
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 13.09.2009, 09:32
Beiträge: 796
Bullbeisser hat geschrieben:
Ehrenamt???

Vortäuschung falscher Tatsachen :mad:


Ist nur strafbar, wenn er sich einen rechtswidirgen Vermögensvorteil erschlichen hätte, hat er aber nicht.

Er hat gelogen, aber damit niemandem außer sich selber geschadet.



Ich bin ein omnivorer Atheist.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 17:09 
Offline
Bekannter
Bekannter
Spannende Diskussionen und Ratgeber in allen Lebenslagen

Registriert: 09.01.2018, 07:35
Beiträge: 27
Wohnort: bigstreet
Mitsumo hat geschrieben:
Natürlich war es ein Ehrenamt. die 5,5 Millionen sind doch nur eine Aufwandsentschädigung. :grin:

Diese These gefällt mir gut! Wir benötigen weitere Details von Bauer! :D


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 14:23 
Offline
Bekannter
Bekannter
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2017, 14:43
Beiträge: 24
Wohnort: Berlin
Hoch geflogen und tief gefallen...

https://www.youtube.com/watch?v=8_PSQmp3Hl8



Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.


Nach oben
  
 
 [ 10 Beiträge ]  [ Thema gestartet von: guppy ]

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Design: hirni • Technik: C A T


Credits: Design/Technik: phpBB PHP mySQL selfHTML sqlDumper onMouseover simplePie W3CCSS Notepad++Hetzner
News/Wetter: netVibes Spiegel Focus Stern Welt Zeit TAZ heise golem Bild google netzwelt GeoZitate Gala tvMovieBundesliga Sport1WetterWolfDeutscher Wetterdienstshoutcast
Dank: MitgliederTeamlocantoyalwaaskaloEasyLaseFutterautomat
Special Thx to Chris for Pic-Hosting: ChrisTheTuner
Startseite
News
Netzwelt
Lifestyle
Sport
Wetter
Spiele
DEV-Forum
Blog
Twitter
Google+
RSS-Feed

Impressum

20Hz Thema - Was für Beckenbauer ein Ehrenamt ist. Quick-Show